Schnittblumen...lagern

3 Antworten

Bis morgen ist das OK. Jedenfalls besser als hell und warm.

Hab mal in ner Gärtnerei n Ferienjob gemacht: Die lagern Blumen in einem Kühlraum. Der hat natürlich keine Fenster und ist dunkel.
Wichtig ist, dass du die Blumen morgen noch einmal anschneidest. So können die Blumen morgen noch einmal frisches Wasser ziehen, denn die Stiele sterben ja ab... Rosen schneidet man leicht schräg an, damit die Schnittfläche möglichst groß ist.

also bis morgen müssen die rosen auf jeden fall halten, wenn nicht reklamieren im blumenladen!!! zum anschneiden: dann GLEICH ins wasser - das wasser nicht kalt - sogar warm!!! weiters ein Tip - falls die Rosen die köpfe nach ein paar tagen hängen lassen sollten - für einige stunden oder über nacht ganz ins wasser (badewanne) reinlegen, dann erholen sie sich wieder und halten nochmal länger. und wenn das nicht mehr hilft, kann man die rosenköpfe abschneiden und sie in einer schüssel ins wasser legen. da halten sie dann auch nochmal und machen freude!

das macht nichts wenn sie dunkel stehen,tu noch ein teelöffel zucker mit ins wasser rein,dann halten sie länger...-)

nein das macht überhaupt nicht aus !!!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?