Schneller, aggressiver Black Metal?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • Taake
  • Sargeist
  • Horna
  • Behexen
  • Carpathian Forest
  • Unhuman 
  • Diesease
  • Drowning The Light
  • Moonblood
  • Archgoat
  • Goatp*enis
  • Urgehal
  • Dodsferd
  • Darkthrone (alte Sachen)
  • Peste 
  • Noire
  • Tsjuder
  • Judas Iscariot
  • Weltmacht
  • Setherial
  • Craft
  • Svarttjern
  • Nyktalgia
  • Carpticon
  • Leviathan
  • Krieg
  • Funeral Winds 
  • und Teitanblood


Quelle Joshi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fallen da vor allem meine Lieblinge Endstille ein. Und Darkened Nocturn Slaughtercult, mit einer der besten (und hübschesten) "Sängerinnen" im Black Metal Bereich.

Ansonsten:

  • Dark Funeral
  • Zerstörer
  • Blood Vengeance
  • Truppensturm
  • Negator
  • Mor Dagor
  • Belphegor (die spielen allerdings eine Mischung aus Death und Black Metal, ich würde sie eher zum Death Metal zählen, aber immer aggressiv)

Ach so, und nicht wundern: manche der Bands haben vielleicht seltsame Namen, aber keine davon ist NSBM (es gibt allerdings auch eine rechte Band, die sich "Zerstörer" nennt, aber die meine ich nicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fällt mir auf Anhieb die Band "Darkened Nocturn Slaughtercult" ein.

Ansonsten kannst Du mit den Bands 1349, Tsjuder, oder Enthroned nicht viel falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blackshore - Reaktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gorgoroth würde mir noch einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tsjuder - Desert Northern Hell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns rein um Speed geht: Infernal War

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?