Schnelle Antworten bitte: Was kann man gegen Schwindel tun?

5 Antworten

Es gibt mehrere mögliche Gründe, für Schwindel, an denen man etwas ändern könnte:

1. Zu wenig trinken.

2. Zu wenig essen. Vielleicht sogar Untergewicht.

3. Zu wenig Bewegung.

4. Zu viel oder zu wenig Schlaf.

5. Generelle Überforderung und zu viel Stress.

Trifft davon etwas zu?

Ja,sehr vieles,danke ;)

1

Hm, gute 7-8 std schlafen. Und auch wenn du dich ausgeruht hast, nicht direkt aufstehen, sondern langsam. Bei mir ist es so wenn ich von schlafen oder ausruhen direkt aufstehe wird mir meist auch bisschen schwindelig und ich sehe kurz schwarz.

Offenbar hast du das, was man medizinisch eine "orthostatische Dysregulation" nennt. Dein Blutdruck ist so niedrig, dass man z.B. beim Aufstehen Schwindelgefühle bekommt. Das ist ein Wachstumsphänomen und vergeht im Laufe (evtl. längerer) Zeit. - Was du tun kannst? Schau mal, ob es weniger auftritt, wenn du dich beim Aufstehen langsamer bewegst. - Ansonsten dürfte ausreichende Bewegung (Radfahren, schnelles Gehen etc.) hilfreich sein.

Wasser trinken, tiefe Atemzüge, etwas essen.

Was möchtest Du wissen?