Schmerzen beim "zweiten" Mal..?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Assaina,

bevor man das erste Mal Sex hat, ist die Scheide noch nicht gedehnt, daher kann es beim ersten Mal passieren, dass das Jungfernhäutchen reißt, was ein wenig schmerzt.

Auch die folgenden Male ist es nicht ungewöhnlich, dass ein gewisser Schmerz zu verspüren ist. Mit der Zeit aber gewöhnt sich die Scheidenschleimhaut an die Reibung und passt sich an, sodass die Schmerzen nachlassen.

Auch die Tatsache, dass man am Anfang nie völlig 'locker' ist (auch wenn man denkt, man sei es) trägt dazu bei, dass der Scheidengang etwas verengt ist, was zu Reibungsschmerz führen kann.

Mit der Zeit wird alles nachlassen... bei jedem früher oder später! Mach dir keine Sorgen, genieße es und wenn etwas unangenehm ist, dann sage es deinem Freund, sage ihm aber auch, was du schön findest!

Grüße, Acromantula

Danke für die Auszeichnung!

0

das da erste mal noch nicht so lange her ist, könnte die sehr empfindliche haut noch irritiert sein, also etwas wund. du kannst das aber ganz gut mit einer dafür vorgesehenen creme verhindern.

Hallo,

mach dir keine Sorgen, oftmals ist es beim zweiten Mal schlimmer als beim ersten Mal, warum das so ist kann ich dir nicht sagen aber es ist in keinem Fall schlimm :)

Beim sex geblutet und bin ich nun zu 100% schwanger?

Ich hatte gestern und vor einer woche ungeschützten GV. Davor war ich noch Jungfrau. Beim ersten GV war er nur kurz in mir und beim zweiten (gestern) schon länger. Außerdem habe ich beim zweiten Sex geblutet aber beim ersten nicht?! Und bin ich nu zu 100% schwanger? Oder kann ich noch Glück haben

...zur Frage

Entjungfernt ohne es gemerkt zu haben?

Ich bin noch nicht bereit für GV und noch nicht zu 100% fürs Anale Aber ich will meinen Freund nicht enttäuschen und auch versuchen, dass ich mich ihm gegeüber öffnen kann, da ich ihm wirklich vertraue und wir gemeinsam 'einen anderen Weg finden' Letztens war es der Fall, dass er auf mir lag, ich auf dem Bauch und er eben von hinten 'eindrang'.. Nur weiß ich nicht, ob der drin war Das klingt jetzt vielleicht voll komisch, aber ich habe jetzt echt angst das dort unten irgendwas gerissen ist.. ich denke man merk sowas, müsste ja eig etwas weh tun Nur bin ich mir nixht sicher, ob er nur an meinem anus war oder doch iwie rein kam Es tat schon weg, halt nur nicht so extrem.. danach hatte ich noch etwas schmerzen beim sitzen, aber jetzt geht es Meine Frage.. merkt man sowas genau? Ich wusste jetzt nicht wo er 'drin ist' Woran könnte ich es das nächste mal bemerken? Sollte ich lieber zum Frauenarzt? Das macht mir echt angst, der gedanke, entjungfert zu sein ohne es gemerkt zu haben Tut mir leid wenn es etwas durcheinander klingt.. wusste nicht wie ich das Gefühl beschreiben soll

Danke fürs lesen :))

...zur Frage

Erstes Mal- Jungfernhäutchen nicht gerissen?!

Hey, ich hatte letztens mit meinem Freund mein erstes Mal, allerdings tat es sehr weh und ich musste fast anfangen zu weinen! Es ist nicht so, dass ich mich nicht bereit dafür fühlte, denn ich wünschte es mir ja, aber dennoch tat es höllisch weh! Danach bin ich zum Frauenarzt gegangen und hab mich erkundigt, ob es gerissen ist und deswegen geschmerzt hat. Als meine Frauenarzt sagte, dass es nicht durch ist, wusste ich garnicht was ich machen sollte?! Irgendwie habe ich angst, das nächste mal mit ihm zu schlafen, wenn es so weh tut! Er versteht das auch, aber kann mir jemand helfen?! Wie kann man den Schmerz 'wegmachen' bzw mir die Angst vor dem nächsten Sex mit meinem Freund nehmen? Bitte nur nützliche Antworten, ich meine das ernst!! Danke schonmal! :)

...zur Frage

Jungfernhäutchen nicht gerissen. Warum?

Hallo. Und zwar hatte ich vor einigen Monaten mein erstes Mal mit meinen mittlerweile Ex Freund. Es tat ziemlich weh und ich dachte, mein Jungfernhäutchen ist jetzt gerissen. Das war aber nicht so. Ich habe gelesen, dass es nicht immer reißen muss beim ersten Mal und habe mir dann auch nicht weiter darüber Gedanken gemacht.

Allerdings hatte ich vor kurzem Sex mit einen anderen Jungen. Es tat mehr weh, als beim ersten Mal. Ehrlich gesagt, hat es wirklich unglaublich geschmerzt, aber ich habe trotzdem mit ihm weiter gemacht. Jetzt habe ich aber gemerkt, dass mein Jungfernhäutchen immer noch da ist und ich verstehe nicht, warum.

Immerhin hatte ich Schmerzen und es war "das 2. Mal."

Könnt ihr mir evtl sagen, woran das liegen könnte, warum es mal wieder nicht gerissen ist? Ist das normal??

...zur Frage

Warum spüre ich beim Sex nichts?

Ich und mein Freund hatten bis jetzt noch nicht so viel Sex.. dreimal bis jetzt genauergesagt..
Bei meinem ersten mal war mir ja schon klar, dass ich nicht zum höhepunkt kommen werde oder  so ein "erregendes"gefühl haben werde. Beim zweiten mal hat ich dann natürlich höhere erwartungen.. aber war wieder nichts. Klar war ein schönes Gefühl so wie er "in mir" war.. aber eben nicht dieses "g.eile" gefühl. Gibt's das überhaupt? Kriegen Frauen eigentlich einen O.rgasmus??
Oder kommt das nach der Zeit??

DANKE!

...zur Frage

kann das jungfernhäutchen beim fingern reißen?

als ich von meinem exfreund gefingert wurde tat das ziemlich weh, aber seit dem tut es mir eigentlich überhaupt nicht mehr weh und ich frage mich nun ob vielleicht mein jungfernhäutchen schon gerissen ist obwohl ich noch jungfrau bin?  oder bin ich dann auch keine jungfrau mehr? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?