Schmeckt Zanderfilet gut? - Koch ich morgen, weiß aber nicht wie zander schmeckt

7 Antworten

das BESTE rezept findest du im buch "es muß nicht immer kaviar sein" vonJ. M. Simmel im kapitel "der zerbrochene zander" er wird in stücke zerteilt,in einer hellen cremesoße mit weißwein gegart, zu salzkartoffeln serviert.

Zander ist eines der edelsten Fische überhaupt. Schmeckt am besten auf der Hautseite gebraten. Nur mit etwas Salz und Pfeffer würzen, die Hautseite etwas mit Mehl bestäuben und in heißem Fett anbraten. Aber nicht zulange, das Fleisch muss glasig bleiben. Dazu schmeckt eine Safran-Sahnesoße, Basmatireis und Zuckerschoten... einfach herrlich.

Schmeckt kaum nach was. Diskret gewürzt (Salz, Pfeffer) und mild gegart eine Delikatesse für Feinschmecker. Nach Lachs schmeckt Zander nicht. Er schmeckt halt nur nach Zander - gut, aber wenig.

DH.....außer, dass du nicht erwähnt hast, dass Zander nicht fischig oder tranig ist. Schmeckt wenig, aber niemals so tranig wie Lachs, dem noch etwas Fett anhaftet.

0

Der Meinung bin ich gar nicht. Für mich schmeckt Zander feiner als Lachs. Die Geschmäcker sind eben verschieden.

0

Was möchtest Du wissen?