Schlimmster YouTube Content?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also ich finde lefloid klasse, gute themen, keineswegs likegeil und immer aufm punkt, ich halte generell ziemlich wenig von beauty channeln und einige lets player sind ebenfalls vollkommen fürn a***h :D

Das ist sicher Geschmackssache.

Tanzverbot ist eine Kunstfigur.

Bibi ist auf ihre Art und Weise auch eine Kunstfigur, aber manipulativ gegenüber Kindern.

Also Bibi ist definitiv schlimmer als Tanzverbot.

LeFloid usw. machen zwar zumeist sinnfreien und leeren Content, sind aber größtenteils harmlos, solange nicht versucht wird Kindern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Viel schlimmer sind jedoch die, die kruse Theorien per YouTube verbreiten. Verschwörungstheorien, radikal religiöse etc.

Jumanji ist Slivki und ich finde diese Experimente richtig interessant.
Apored ist derzeit nicht mehr so schlimm.Seine Songs werden sogar immer besser.Schlimm ist Bibi und co.ySie ziehen den Kids das Geld aus der Tasche-.-

Jumani ist schlimm  der macht das nur für das Geld und so dumme Sachen

0

Das sowieso.Aber würde das nicht jeder wenn er mit seinen vier Kanälen soviel erfolg hätte?

0

Also LeFloid finde ich persönlich auch ziemlich gut. Ich schaue ihn nicht, aber ich finde die Einstellung toll, dass er News macht, damit die Kids sich mehr mit dem Weltgeschehen und der Polititk beschäftigen, denn das sind wichtige Themen in der Gesellschaft!

Ansonsten, denke ich, ist das eben Einstellungssache und Geschmackssache! Jeder kann doch das gucken, was ihm gefällt, dafür gibts ja so viel Content auf YT.

Jeder Minecraft Let's Player. Grottig.

Was möchtest Du wissen?