Schläft man Nachts irgendwann automatisch ein?

4 Antworten

Wenn du vor dem Einschlafen noch viel am Handy/Tablet/Laptop machst, dann wird das nichts mit Einschlafen. Die LEDs sondern ein recht bläuliches Licht ab (vor allem im Vergleich zu normaler Zimmerbeleuchtung). Dieses blaue Licht ist nachts normalerweise in der Natur nicht vorhanden, sondern nur bei hellem Tageslicht.

Das Display gaukelt nun also deinem Gehirn vor, es sei hellichter Tag und somit wirst du auch nicht richtig müde. Ich kann mich da also nur Tahir1986 anschließen: Leg die Technik weg und schnapp dir ein Buch. Wenn du nicht liest (soll ja vorkommen ;) ), dann reichts auch schon, einfach das Handy etc wegzulegen.

Du schläfst dann halt später einfach doch so ein, weil dein Körper und dein Gehirn die Erholung einfach dringend benötigen. Das kannst du halt ohne LED-Displays sehr beschleunigen.

Also es gibt evtl 2 Gründe warum du nicht einschlafen kannst. Grund 1: dein schlafrythmus ist falsch. Wann gehst du denn immer ins Bett und stehst auf?
Grund 2: wenn du im Bett liegst und Angst hast bzw dir Gedanken übers einschlafen machst, wirst du auch nicht einschlafen da du dich ja darauf konzentrierst

1

ich geh immer so um 9 uhr ins bett und wache kurz vor 6 uhr auf

0
19

Versuch mal später ins Bett zu gehen so um 10 - 10:30, evtl hilft das

1

Nein, schläft man nicht. Es gibt viele Menschen, die nachts arbeiten. Ich hoffe nicht, dass die alle irgendwann einschlafen.

1

Ich meinte, wenn man im bett liegt, dass man dann irgendwann einschläft

0

Was kann man tun, damit man besser einschläft/ tiefer schläft?

Was muss man für einen gesunden Schlaf tun? Mit gesund meine ich, dass man schnell einschläft, nicht zu oft nachts wach wird und tief und fest ca. 7-8 h schläft.

...zur Frage

Baby schläft nachts nur auf meinem Bauch, tagsüber überall?

Hallo. Meine Tochter ist jetzt 5 Wochen alt und will nachts einfach nicht einschlafen. Sie schläft zwar beim stillen ein, doch wenn ich versuche sie dann in ihr Bett zu legen, wacht sie auf. Sie ist ein Speihkind. Wenn sie dann wieder aufwacht wird erstmal gespuckt. Meist so viel, dass ich das Tuch unter ihr auswechseln und sie auch manchmal komplett umziehen muss. Bäuerchen macht sie nicht, wenn sie richtig müde ist und schläft. Dann kann man klopfen und reiben, wie man will. Aber sie wacht auf, wenn ich sie weglege. Sie schläft nachts nur ein, wenn ich sie stille. Wenn ich sie dann aber weglege , schreit sie. Auch wenn ich damit 20 bis 30 Minuten warte. Sie schläft nur ein und durch, wenn ich sie, ich liege auf dem Rücken, auf meinen Arm lege und sie an meiner Brust saugt. Wenn ich sie dann auf meinen Bauch lege, schläft sie. Und auch mal 5 Stunden am Stück. Wenn ich sie nur ablege, ist sie hellwach und schreit. Sie schläft dann auf meinem Bauch bis so um 8 morgens, ich wickele und stille sie und kann sie dann komischerweise allein in ihre Wiege legen. Sie schläft dann so bis 12, manchmal auch bis 14 Uhr und ist nicht wach zu bekommen. Meine Frage, soll ich sie auf meinem Bauch schlafen lassen, ich schlafe dann ja auch und habe Angst , dass da was passiert. Einmal ist sie nachts zwischen meinen Arm und Oberkörper gerutscht. Ist aber nix passiert. Seit dem versuche ich, sie nicht auf meinem Bauch einschlafen zu lassen, gebe dann aber nach ner gewissen Zeit auf und lege sie auf meinen Bauch, da sie echt herzzerreißend schreit. Meint ihr, sie ist einfach noch zu klein und braucht mich nachts oder mache ich etwas falsch. Was ratet ihr mir? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Tagsüber und morgens total übermüdet aber abends bzw. nacht hell wach

hey, ich bin 14 und seit ca 1-2 monaten kann ich nachts nicht schlafen und schlafe spät ein. wenn ich dann morgens aufstehe bin ich dann übermüdet und mittags schlaf ich dann zu hause nach der schule dirkt ein und schlafe manchmal 6 stunden. auch wenn ich mittags nicht schlafe und müde wach bleibe damit ich nachts schlafen kann, kann ich abends nicht einschlafen. aber wenn ich schlafe schlaf ich tief und fest und merke meistens nicht wenn mein wecker klingelt bzw mich jemand anruft.

was kann das sein? soll ich zum arzt? was kann ich dagegen tuhen? danke im vorraus

...zur Frage

Baby 6 Monate schläft tagsüber nicht und wird nachts alle 3 Std wach.?

Baby 6 Monate schläft tagsüber nicht und wird nachts alle 3 Std wach und um 5 Uhr morgens ist sie hellwach und schläft nicht mehr bis es dann um 19 Uhr wieder ins bett geht was kann man tun?

...zur Frage

Schläft man irgentwann von selbst ein wenn man über 40 Stunden ohne Schlaf wach ist?

...zur Frage

- Schlafprobleme -

Heey..

Ich hab ein großes Problem bezüglich einschlafen und aufstehen.. Mein Problem ist das ich am Abend seehr lange wach liege, bis zu 3 Uhr nachts und ich dann echt nicht einschlafen kann. Wenn ich dann mal eingeschlafen bin habe ich meistens Alpträume, so das mein Schlaf nicht wirklich erholsam ist. Und Morgens bin ich dann nicht mehr wach zu kriegen ich habe mir sogar schon einen Extra lauten Wecker besorgt aber nichts hilft, es kommt Sogar manchmal dazu das mich meine Mutter mit einem Wasser ins Gesicht wecken muss das ich überhaupt noch etwas mit bekommen.. Das geht jetzt schon seit einigen Jahren so :( ich müsste sogar auf eine Schule wechseln die eine Stunde später beginnt..

ich hoffe es gibt jemand der mir da einen guten Rat geben kann! :/

Danke schonmal Liebe Grüßchen Beere♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?