schimmel in schaf-fell --- noch zu retten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Befallene Stellen mit einer 70%igen Alkohollösung behandeln, (verdünnter Spiritus), aber vorher an einer unauffälligen Stelle testen und dann mit einem Pflegemittel waschen.

Du meinst sicher :dein Fell sieht von oben noch gut aus, es ist nur von unten stellenweise Schwarz geworden?... Die Schimmelsporen kann man prima abtöten indem man nen guten Schimmelentferner draufpinselt, wie man ihn auch für Tapeten und Badezimmerfugen verwendet - mach es auf jeden Fall mehrfach! Es hilft auf jeden Fall, d.h. der Schimmel wächst danach nicht weiter wenn du es danach trocken hältst! ABER: Das Schwarze geht auch dadurch, egal was du noch versuchst, leider nie wieder weg!

Du kannst höchstens versuchen, es in einer Spezialreinigung reinigen zu lassen, das ist aber bestimmt nicht billig.

Unser Hund schläft auf einem Schaffell und das schmeisse ich regelmässig in die Waschmaschine im WOLLwaschgang ! Das funktioniert und danach in den Trockner. Ausgeschüttelt und tata :superflauschig und weich .

Was möchtest Du wissen?