Schimmel gegessen. Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

schimmel auf milchprodukten ist meist nicht so das riesenproblem. im normalfall passiert da gar nichts, wenn du den gegessen hast. vorausgesetzt, du hast nicht allzu viele allergien und bist ansonsten gesund.

ausser natürlich dem ekel. und vielleicht dem bedürfnis, die nächsten drei monate auf vanillepudding umzusteigen.

schimmeln kann es aber nur, wenn irgendeine verunreinigung im pudding war.

mir ist auch schon ähnliches passiert... habe deshalb wegen "grundekel" jahrelang den joghurt einer bestimmten firma nicht mehr gegessen und winke heute bei "pfirsich maracuja" von allen firmen immer noch ab.

passiert ist mir damals nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal das regelt dein Körper selber auf seiner art und weise^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem, der Schimmel überlebt die Magensäure nicht. Aber Du solltest es nicht zur Gewohnheit werden lassen, verschimmelte Sachen zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpiggiDE
17.04.2016, 23:44

Hab ich nicht vor😂

0

Naja vielleicht wird dir schlecht aber sterben wirst du wohl nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

früher haben sie oft den schimmel abgekrazt und was auch immer dann gegessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?