Scherzgedicht

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Weihnachtsbaum ist öd und leer,

die Kinder schauen blöd daher.

Da lässt der Vater einen krachen,

die Kinder fangen an zu lachen.

So kann man auch mit kleinen Dingen

den Kindern große Freude bringen.

Das Gedicht heißt Beamtenweihnacht. 🤣

Es war auch im Westen wohl bekannt. Hier gab es nicht für alle das "Wirtschaftswunder".

Wir waren Anfang der 60er dankbar, wenn wir Weihnachten neue, warme Kleidung erhielten. Oder ein neues Nachthemd. 🤣

Trotz allem, es war eine wunderschöne Zeit ...

0

Kaum zu glauben, weder oed noch leer war unser Weihnachtsbaum, ...und wir konnten uns richtig auf Weihnachten freuen, weil da lagen zwei Tage nach Ostern noch keine Lebkuchen und Schokozapfen in den Regalen. Nein, das war richtig mit Ueberraschung verbunden: Na? schaffens die Hallenser den Plan zu erfuellen und dem Westen unsere Schokolade fuer wenig Geld in den Ar... zu blasen, damit wir im Handel eine Woche vorher, die uns zugedachte Produktionsmenge verkaufen konnten? Ich glaube eher, das ist ein altes Scherzgedicht von den Kindern am "Bahnhof Zoo".Frage doch da mal nach !

wer zuviel sagt bekommt nur Teer

Was möchtest Du wissen?