Schamhaare nerven was tuhen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht rasieren. Einfach ordentlich in Form stutzen reicht völlig aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zframes23
27.09.2016, 21:10

Doch Rassierer muss !

0
Kommentar von Larimera
27.09.2016, 21:11

Ein Muss ist es nicht. Man kann, wenn man will--aber rasieren müssen muss Keiner!

0

Ja: Dranlassen und nur (falls wirklich nötig) mit einer kleinen Schere kürzen. Soooooo lang werden die ja nun auch wieder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zframes23,

Enthaarungscremes sind für den Intimbereich ungeeignet! Sie beinhalten reine Chemie und schädigen nur die empfindliche Haut ! Außerdem kann ich dir, aus eigener Erfahrung, versichern, dass diese Cremes überhaupt nichts taugen! 

Dir wird also nichts anderes übrig bleiben , als dich zu rasieren! 

Alternativ könntest du dir den Intimbereich auch wachsen. Fü den Intimbereich, würde ich dir raten, die Wachsstreifen entsprechend zuzureczurecht zu schneiden. Richte dich aber darauf ein , dass das Wachs höllisch schmerzt!

Lg . Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste ist regelmäßig mit einem guten Nassrasierer rasieren. Es gibt Cremes, die sind in diesem Bereich aber meist nicht so toll und die Wirkung ist auch nicht die Beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider muss ich dir schreiben, dass du um das Rasieren nicht herumkommst.

Es gibt nur eine Laser Behandlung aber das ist zu teuer. Creme gibt es gegen Haarwuchs auch nicht.

Nicht schlimm, (geschätzt) 100.000.000.00 Frauen machen es auch Tag täglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?