Schadet Shisha meiner ausdauer

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Darüber lässt sich streiten, wenn du es regelmäßig tun wirst, ist es auf jeden fall schlecht für deine Ausdauer, aber ich bin der Meinung das man es schon beim joggen merken wird wenn die Lunge nicht mehr gut mit macht.

ich denke nicht dass es deiner ausdauer schadet, wenn du so "wenig"/selten rauchst. dennoch kriegt man mit einer raucherlunge, die man nach jahrelangem rauche kriegt, schlechter luft, dadurch kommt weniger sauerstoff ins blut und deshalb ist man dann schnell aus der puste... also als sportler würde ich nicht rauchen oder gar alkohol trinken. :/

Grundsätzlich ist rauchen schädlich, ob nun Shisha oder Zigaretten. Wenn du allerdings so selten Shisha rauchst, wie du schreibst, hat das so gut wie keine Auswirkungen auf deine Ausdauer.

Wenn du in diesen kleinen Abständen rauchst wird es schon was ausmachen, jedoch wirst du das erst in mind. 10Jh. bemerken. Ist vergleichbar wie wenn du Jahrelang mit Rauchern zusammenlebst, meine Eltern rauchen, ich dadurch passiv und hab sogar ne bessere Ausdauer(je nach Sport) als manche Kollegen :)

Optimal ist 0 mal im Jahrmillionen, dann hat es weder auf die Ausdauer noch auf sonstiges negative Wirkungen.

Kann es sein, dass Du ein bisschen bescheuert bist, so eine Frage zu stellen?

Im professionellen Fußball und vor allen Dingen wenn man weiterkommen will gibt es kein Rauchen und auch kein Trinken.

Schon mal was davon gehört?

Schöne Grüße Du Paffer!

Ja ich glaub schon! Shisha ist auf jeden fall schädlicher qls zigaretten! Ob es der ausdauer schadet kann ich nur schätzen! Ich persönlich würde shisha niemals anrühren!

Shisha schadet allem, also auch deiner Ausdauer.

Was möchtest Du wissen?