Sascha in Russisch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Russischen ist Sascha (russ. Саша) eine Koseform des griechischen Namens Alexander bzw. Alexandra.

http://www.familienbande24.de/vornamen/maedchen/Sascha

Ich habe nie gehört, dass Sascha auf Russisch mit Z gerufen wird. Eher wird das S betont, wie ein ß.

Aussprache: [ßascha] Wird also am Anfang wie ein stimmloses "s" bzw. "ß" gesprochen...wie die Zahl "sieben" auf englisch: seven [ßewen]...

geschrieben wirst du so: Саша

LG. Katie11

Möchte wieder richtig russisch sprechen können?

Meine Eltern sind ca. 4 Jahre vor meiner Geburt aus Russland nach Deutschland ausgewandert, meine Schwester wurde noch in Russland geboren. Als ich klein war wurde zu hause auch nur russisch gesprochen, aber als ich dann in die schule kam und nur deutsch gesprochen habe, haben auch zu Hause irgendwie alle angefangen deutsch zu sprechen, meine Schwester und meine Eltern eher so ein misch masch. Jetzt mitlerweile bin ich 15 und hab russisch zum großen Teil verlernt, was ich echt schade finde. Mein Vater spricht nur noch deutsch mit mir und meine Mutter spricht russisch, aber ich antworte fast nur auf deutsch, da mir die russischen Wörter nie einfallen. Russisch verstehe ich eigentlich ganz gut, aber sprechen fällt mir echt schwer, was sich oft bemerkbar macht, wenn ich mal mit Russen rede etc. Was mir zum teil echt unangenehm ist wegen der schlechten Grammatik oder Wörtern die ich unverständlich ausspreche. Meine Frage ist jetzt, ob ich irgendwie meine Kenntnisse verbessern kann ohne nach Russland fliegen zu müssen, da ich nur einmal in meinem leben in Russland war und meine Eltern einfach nicht dorthin wollen (ich verstehe auch nicht wieso, meine halbe Familie wohnt dort). Ich versuche seit 10 Jahren sie zu überreden, aber sie wollen lieber immer an Strand oder so, also ins Ausland kann ich schonmal nicht. Meine Mutter versucht mit mir immer zu sprechen und mich zu korrigieren und ich kann auch russisch lesen. Habt ihr vielleicht Ratschläge wie ich meine Kenntnisse, Grammatik etc verbessern kann, sodass ich irgendwann wieder mit Russen sprechen kann ohne mich zu schämen? Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?