Samsung HT-F5550 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem, Receiver fehlt - trotzdem nutzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heya DerValerio,

Dir ist aber klar, dass dieser Receiver (unter anderen) auch den Bluray-Player enthält. oder?

Grundsätzlich kannst Du die Boxen an jeden anderen AV-Receiver betreiben, aber Du müsstest eben den Bluray-Player bereits haben bzw. zusätzlich beschaffen!

Bzw. fällt mi grade noch ein, dass die (unterschiedlichen) Boxen, alle seperate Anschlüsse haben müssen, damit die entsprechend angesteutert werden können!

Wenn ich aber den Preis für das (komplette) HT-F5500-System sehe dürftest Du mit einen (eigenständigen) AV-Receiver und ´nen guten Boxensystem (ca. +/- 400-500€uro zusammen) PLUS ´nen Bluray-Player wesentlich besser bedient bist!

Weiß nicht wie es bei dem Samsung-Receiver wäre, aber bei ´nen (eigenständigen) AV-Receiver, hast Du einige Möglichkeiten zusätzliche Geräte anzuschliessen... Sprich Konsolen, TV, Audio, USB...

Nutzen z.B. einen Pioneer-AV und ´n Canton Theater-System und sind absolut zufrieden!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerValerio
30.09.2016, 23:31

Danke, jedoch haben die Lautsprecher nicht die standardhaften Anschlüsse sondern diese: http://prntscr.com/coc6y0

Aber da kann ich doch sicher die Enden abschneiden?

0

Was möchtest Du wissen?