Säure auf die Hand was passiert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In diesem Fall gibt es ein schnelles Mittel zur Ersthilfe. Es ist aber jedermanns Sache. Um eine Säure zu neutralisieren wird etwas Basisches gebraucht.

Speichel ist basisch und hilft da an ehesten. Diese Erfahrung hatte ich mal gemacht und meine Hände wurden durch Salpetersäure nicht verätzt.

Wenn noch andere Kollegen dabei sind, lass sie ruhig auf die Hände spucken.

Als Erstversorgung ist es ein gutes Mittel.

Hinterher die Hände ordentlich unter fließendem Wasser spülen und zum Arzt wegen weiterer Behandlung.

Ach so, Hände weg von den Augen oder anderen Körperstellen, solange die Hände noch nicht frei von Säure sind.

Die ist kein Fake, sondern beruht auf eigener Erfahrung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hilfe9910 03.08.2016, 23:45

Was ist wenn es zur veräzung kommt ? Stirbt man dann ? 

0
wario24 04.08.2016, 00:41

So eine professionelle Antwort und dann so eine dumme Frage.

Solange nur deine Hand betroffen ist, kannst du daran nicht sterben.

Um was für eine "Säure" handelt es sich denn?

Das Wort Säure wird ja zu oft falsch benutzt, es sind ja nur alle Lösungen die einen pH-Wert unter 7 haben.

1

Kommt darauf an was für ein Säure bei HF ( fluorwasserstoff) ist deine Hand weg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hilfe9910 03.08.2016, 23:45

Löst die sich auf ? Oder muss sie amputiert werden ? Kann man daran Sterben?

0

Bei Schwefelsäure ist die Hand weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hilfe9910 03.08.2016, 23:37

Löst sich die Hand auf oder was ? Oder Mus sie dann amputiert werden ? 

0
alphonso 03.08.2016, 23:44

Außer den Knochen bleibt nichts übrig. Wir hatten vor ein paar Wochen einen Arbeitsunfall mit dem Zeugs. Ein paar Spritzer für wenige Sekunden auf die Haut - 4 Wochen Krankenhaus.

1
Hilfe9910 03.08.2016, 23:47
@alphonso

Muss die Hand dann amputiert werden ? Und kann man daran sterben ? Danke für die nette Hilfe 

0

Du bekommst eine starke Verbrennung. Da sollte man lieber zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hand geht kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hilfe9910 03.08.2016, 23:39

Wie meinen sie das löst sie sich auf oder muss die amputiert werden ?

0
Jersinia 03.08.2016, 23:45
@Hilfe9910

Hängt vom Einzelfall ab. Genauer: Hängt davon ab, was für eine Säure, Einwirkdauer, Menge der Säure, Konzentration der Säure etc.

1
Hilfe9910 03.08.2016, 23:50
@Jersinia

Sehr viel Schwefelsäure kannst du da genaueres sagen ?

0

Verätzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?