Rotlichtlampe und Knochenbrüche?

2 Antworten

Natürlich kannst du die Rotlichtlampe nutzen. Nur dem Knochenbruch wird das nicht helfen. Rotlicht erhöht nur die Durchblutung des bestrahlten Hautgewebes.

Ich nehme mal an,dass der Knochenbruch sowieso irgendwie behandelt wird (Gips, OP, ...), das muss sein!

Wärme (Rotlicht) fördert bekanntermaßen den Heilprozess.

Ich weiß nicht, ob das bei einem Knochenbruch wirklich viel hilft, ist aber sicher angenehm und kann auf keinen Fall schaden.

Habe Gilchrist (Schulter), musste nicht operiert werden.

0

Was möchtest Du wissen?