Rose in einem Paket verschicken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nick!

Meinst du eine Schnittrose? Oder einen kompletten Rosenstrauch mit Wurzel?

Eine Schnittrose zu versenden ist etwas kniffelig. So könnte es klappen:

  • Die Rose sollte so frisch wie möglich sein.
  • Je weniger Blätter die Rose hat, desto frischer bleibt sie. Enferne also alle Blätter.
  • Gib etwas Bindegrün dazu, da es sonst recht kahl aussieht. Gräser sehen z.B. toll zu Rosen aus und halten lange.
  • Umwickle die Schnittfläche mit einer Schicht nasser Watte, gib ein kleines Platiktütchen außenrum und verschließ das Ganze mit einem Gummiband.
  • Schick die Rose ruhig per Post. Die Pakete kommen meistens schon am nächsten Tag beim Empfänger an.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Ansonsten kannst du aber auch einfach bei einer Floristin nachfragen.

Liebe Grüße,

Marleni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle einen Kurier damit beauftragen, anstatt das Paket mit der Post zu schicken. Dann sollten die Chancen wohl einigermaßen gut stehen, dass sie lebendig beim Empfänger ankommt. Vor die Haus-/Wohnungtür legen und klingeln, wäre auch eine Option, wenn es nicht zu weit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?