Romantik oder Romanik?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Romanik ist der mittelalterliche Bau- bzw. Kunststil, der vor der Gotik vorherrschend war.

Romantik ist dagegen ein Literatur- und Musikstil des 19. Jahrhunderts, also der Neuzeit. Den Architektustil dieser Zeit nennt man Historismus, wozu auch Neoromanik und Neogotik gehören. Aber du sollst wahrscheinlich die mittelalterlichen Stile bearbeiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ziemlich sicher Romanik, ist nämlich ein gern gewähltes thema, da es so gut zu vergleichen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukas344
17.02.2016, 17:53

In Geschichte?! Romantik ist genauso wie die Gotik eine Zeitepoche!

0

Die Romantik favorisierte die Gotik, nicht jedoch die Romanik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir zu 95% sich, dass es Romanik ist, denn die Romanik ist kurz vor oder nach der Gothik.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
19.02.2016, 17:08

vor der Gotik!

0

Natürlich Romantik. Die Romantik ist genauso wie die Gotik eine Zeitepoche, also wirst du sie wohl für Geschichte brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shyguy8
17.02.2016, 17:53

Romanik*

0
Kommentar von Aleqasina
17.02.2016, 18:02

Zwar ist die Romantik auch eine Zeitepoche, aber keine mittelalterliche.

Romanik ist eine mittelalterliche Architekturepoche und hier sicherlich gemeint.

1

Was möchtest Du wissen?