Rolladen klemmt, wie kriege ich den flüssig runter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohje ... je nach Bauart und Alter gibt es da viele Moeglichkeiten.

Da koennen zB die Fuehrungsschienen locker oder verbogen sein, bzw eine davon.

Normalerweise muss man den inneren Deckel abmachen und schauen was los ist. Also oelen, oder die Halterunegn haben ein bisschen nachgegeben, so dass er zu streng aufrollt. Wenn es nicht dein Eigentum ist, lass es aber lieber sein, und sag`s dem Vermieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den Rollo einfach nur kurz ganz hoch ziehen, dann lässt er sich meistens runter fahren. dafür musst du das fenster nicht aufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?