Riesendynamo zum Stromerzeugen durch Muskelkraft

9 Antworten

Da wirklich nur gute Amateure an die 200Watt bringen und das auch nicht stundenlang durchhalten ist der Aufwand die Geräte zu erzeugen. Man könnte noch versuchen aus der Körperwärme Energie zu erzeugen, aber das wäre nur mit noch komplizierteren Geräten und sehr ineffizient möglich.

oder wäre der Ertrag den (materiellen) Aufwand nicht wert?

So ist es.

Schauen wir mal, was dabei rauskommen könnte - auf keinen Fall mehr, als der Trainierende an Muskelarbeit leistet. Das sind höchstens 200 W (Ungeübte weniger - wir reden hier nicht von Profi-Radfahrern) eine halbe Stunde lang, Also 100 Wh = 0,1 kWh

Wenn jemand das täglich macht, hat er im Monat 3 kWh erzeugt, das ist nach der übernächsten Preiserhöhung dann ein Euro. Dagegen steht der Mehrpreis für Generator und Regelung von mehreren hundert Euro...

Ich meine: es geht nicht um eine hohe Ersparnis im Sinne der Stromrechnung, sondern dass Wissen, dass ich im Hellen aufgrund meiner eigenen Leistung sitze. Wer sich ohnehin in ein Fitnessstudio bewegt oder auf einem Heimtrainer, für den machen die Kosten für Generator, Laderegler und Batterie preislich keinen Unterschied.

Als ich noch ins Fitnesszentrum ging sagte mir der dortige Tretmaschinencomputer dass ich ca. 160 Watt pro Stunde leistete. Wenn ich die in eine 12 Volt-Batterie einspeise habe ich also 160 Watt. Das reicht immerhin um meine fünf 12V* LED-Lampen zu 3 Watt im Maximalfall 10 Stunden zu betreiben. Da diese aber sowieso im Schnitt nur 5 Stunden pro Tag brennen und eine Batterie ohnehin nicht auf Null entladen werden sollte, blieben genau diese 5 Stunden Energie.

*12 Volt-Systeme bieten den Vorteil das es keine Wandlungsverluste zu erdulden gibt.

also es ist machbar und man kann auch damit einen ganzen haushaltversorgen. nur das problem ist das du für einen haushalt sicherlich 40 leute brauchst. wenn dich das intressiert, die bbc hat man eine doku darüber gemacht. die haben einen haushalt nur über den weg mit strom versorgt und die stromerzeuger & stromabnehmer einen tag beobachtet. ich weiß grad nicht mehr wie dir hies, aber mit bisschen suchen solltest du die finden ;)

Was möchtest Du wissen?