Reithelm Kep Italia

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Extrem teuer die Dinger, aber auf jeden Fall sicherer und besser als die 20€ NoName Billigteile. Am besten anprobieren dann weisst du wie er sitzt, muss ja auch angenehm sein, darf nicht wackeln, und wenn man leicht darunter schwitzt ist das auch grad im Sommer sehr unpraktisch. Wobei die eigentlich eine so gute Verarbeitung haben das du vom Material her keine Probleme haben solltest. Die Frage ob er passt und angenehm sitzt kannst du am besten vor Ort klären in dem du ihn aufsetzt ;)

Bei diesen italienischen High-End- Herstellern, kannst Du nicht viel falsch machen. Wie sie alle heissen mögen von Veredus über Prestige, KEP, Equipe, Podium, Animo, Lorenzini, Equiline usw. Jaja, als Reiter kann man arm daran werden.

Cavallo hat den wohl mal getestet.

Porbbiere ihn doch aus, wenn er Dir passt ist doch alles gut.

Was möchtest Du wissen?