Reeperbahn Hamburg?

6 Antworten

Wir haben 5 große Bordelle auf der Reeperbahn und die Herbertstraße. Mit Glück findet man noch eine Prostituierte am Hans Albers Platz. Diese wird Dich sicherlich nicht angesprochen haben. Ansonsten haben sich die Bordelle in andere Stadtteile zurück gezogen. Ich finde Deine Aussage schon sehr übertrieben. Das der Kiez schmutzig ist, das stimmt. Er wird aber mehrmals am Tag sauber gemacht. Leider kennen unsere Hamburger Touristen keine Mülleimer uns schmeißen ihre leeren Flaschen und Essensreste gerne auf die Straße. Die normalen Clubs, Bars und Kneipen sind gepflegt. Wenn man allerdings eine Flasche Astra für 1,50 Euro trinken will, dann kann die Kneipe sich leider keine Putzfrau gönnen.

Die Reeperbahn ist hier in Hamburg ein Dreh und Angelpunkt am Wochenende. Für jeden Geschmack ist was dabei und 1000de von Leuten, die dort fröhlich abfeiern, können nicht irren.

ey,

ein Kenner des horizontalen Gewerbes!!!!!!!!!!!

0

Ich denke, die Berühmtheit liegt in den Vergangenen Zeiten! Ich habe es genauso erlebt, wie Du und es war einfach nur scheußlich! Nicht in einem Cafe hatte man das Gefühl, sich hinsetzen zu wollen, nur Dreck und alles schmierig.

also nicht unbedingt eine keimfreie Zone??????????

0

Ey,

weil die sich immer noch von früheren Zeiten ernähren, das war eine Zeit wo alles noch fair und ordentlich war, zwischen Nutten und Freier herrschte mehr Vertrauen, man wurde nicht über den Tisch gezogen. In einer Welt des Commerzes und des Ellenbogendaseins ist dies jedoch nicht mehr möglich, daher herrscht der Frust sowohl bei den Nutten, als auch bei den Lustbrüdern, die nachdem sie einen lieblos abgeschüttelt bekamen, frustriert von dannen schleichen!!!!!!!!!!

LG

Die Reeperbahn ist berühmt wegen ihren Bordellen, ihrer Schlägereien und das Alkohol ohne ende fließt

Die Reeperbahn ist wegen der Bordelle berühmt.

Vielleicht hätte dir der Hafen, die Landungsbrücken, der Fischmarkt oder der Elbtunnel beser gefallen.

Danke, genau habe ich gedacht......die Reeperbahn ist ein Rotlichtviertel, Partyviertel und alte Kneipen.

Wer schön, gemütlich und idyllisch möchte soll nach Blankenese, Rotherbaum, Eppendorf fahren.

0

Was möchtest Du wissen?