Recover (D:) ist fast voll, kann ich was davon löschen?

Recover (D:) - (Computer, Speicher)

2 Antworten

Würde ich nicht machen, das könnte die Recovery-Partition in Mitleidenschaft ziehen. Besser ist es, die Partition D: in Partition E: umzubenennen und für D: einen USB-Stick zu bemühen. Wenn dann mal was mit deinem System sein sollte, kannst du es wieder umbenennen und wiederherstellen.

Verlustfrei kannst du nichts löschen. Bei einem eventuellen Recovery würdest du sonst von Fehlermeldungen zugeschüttet werden.

Du kannst aber C: verkleinern und D: entsprechend vergrößern.

Was sich nicht auf C: installieren lässt, wäre mir allerdings sehr suspekt.

Was möchtest Du wissen?