Reaktionsenthalpie einer Lösung berechnen?

1 Antwort

Ich sehe weder deine Rechnung noch den Bruchstrich.
Wobei - die Stoffmengen sollten kein Problem sein, wenn man sich mit Enthalpien beschäftigt.

Jedenfalls aber sehe ich Probleme, diese Reaktion zu berechnen, denn die Reaktionen sind:

  • Reduktion: Cu²⁺ + 2 e⁻ -> Cu
  • Oxidation: Zn -> Zn²⁺ + 2 e⁻
  • Gesamt: Cu²⁺ + Zn -> Cu + Zn²⁺

Standard-Enthalpien hat man aber für die Metalle und Sulfate, mit und ohne Kristallwasser vielleicht sogar, dazu mit viel Suche die Lösungsenthalpien.
Ich kenne jedenfalls keine Quelle, wo man die Teilreaktionen oder die Gesamtreaktion nachschlagen könnte.

Ohne das relativ kompliziert gegenzurechnen, wird man die Enthalpie der Gesamtreaktion also nicht errechnen können.

Vieleicht geht es über die Nernst'sche Gleichung und die Normalpotentiale, aber das ist nur eine sehr vage Idee, und mir momentan deutlich zu schwierig.

Welche Farbe hat eine Eisen(II)sulfat-Lösung?

In manchen Büchern ist in einer Abbildung die Lösung von Eisen(II)sulfat in Wasser bläulich abgebildet und in einer anderen wird sie gelblich dargestellt. Wie sieht die Farbe jetzt nun wirklich aus?

...zur Frage

Reaktionsenthalpie, wie lösen?

Berechnen Sie die molare Standard-Reaktionsenthalpie für folgende Reaktion:
4g Natriumhydroxid werden in 50 ml Wasser gelöst. Zu dieser Lösung gibt man 50 ml Salzsäure mit c = 2 mol * l^(-1).

Kann mir das mal bitte vorrechnen, ich verstehe das echt nicht?

...zur Frage

Unterschied Kupfer(II)-sulfat Kupfer(II)sulfat-Pentahydrat?

Guten Abend, Guten Morgen, Guten Tag,

ich möchte Euch fragen, was genau der Unterschied zwischen den beiden Stoffen ist bzw. wie man Erstes herstellen kann.

Dankeschön

LG Limo

...zur Frage

Zink und Kupfer in Salzsäure?

Hallo! Ich brauche unbedingt Hilfe in Chemie: 1. Zink in Salzsäure =Reaktion (Gasbildung) 2. Kupfer in Salzsäure = keine Reaktion 1. Zink und Kupfer (berührend) in Salzsäure= Gasbildung bei Kupfer

Meine Frage: Wieso bildet sich Gas bei Kupfer und nicht bei Zink? Ich weiß, dass Kupfer ein Elektronen Weiterleiter ist, aber wieso ist das so? Wieso bleibt Kupfer einfach nicht unverändert in der Lösung, während das Zink Gas bildet? Wieso muss Zink den Aufwand machen die Elektronen weiterzuleiten?

...zur Frage

Chemie oder englisch lk?

Hallo, momentan stehe ich vor meiner Leistungskurswahl und kann mich zwischen chemie und dem englisch lk nicht entscheiden. Ich muss sagen,dass ich in beiden Fächern nicht gerade die Beste bin. Meine englischlehrerin meinte, dass wenn ich englisch als lk wähle nur im "Durschnittlichen Bereich" bleiben würde. Chemie mag ich nicht aber ich hab 12 punkte im Grundkurs. Ich denke schon seit wochen drüber nach und kann mich einfach nicht entscheiden. Was würdet ihr empfehlen? Falls es eine rolle spielt, mein 1.lk ist politik und wirtschaft.

...zur Frage

Oxidationszahl Chemie - woher weiß ich, wie ich das benennen soll?

Hallo, Ich hab in Chemie folgenden Aufschrieb: Kupfer-(ii)-Sulfat: CuSO4 Kupfer-(i)-Sulfat: Cu2SO4

(die Zahlen sind jeweils klein bzw. nach unten geschrieben)

Kann mir bitte jemand erklären, woher ich weiß, wie die Formel lautet? Das hat irgendwas mit der Oxidationszahl zu tun... LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?