Raucher Umfrage!?

12 Antworten

Hallo Yuiji684525, 

ich bin Gelegenheitsraucherin. Meistens rauche ich eine wenn ich viel Stress/Ärger habe. Das beruhigt mich irgendwie.
Ich habe mit 14 Jahren das erste mal geraucht. Dann aufgehört. Mit 16 Jahren wieder angefangen und dann wieder aufgehört. Bis ich 19 Jahre alt war. Da habe ich wieder angefangen. 
Aufgehört hatte ich immer wieder, da mein Hals anfing davon wehzutun. Hatte dadurch immer so ein ekeliges Kratzen im Hals. 

Direkt aufhören möchte ich fürs erste noch nicht, da es ab und zu eben ein Genussmittel ist. Aber ich rauche nicht mehr so viel, wie die Jahre davor. 

L.G.
XxLesemausxX 

Da habt ihr euch aber ein schweres Thema ausgesucht

Also ich fing mit 9 an zu rauchen da es mir ein Familienmitglied beibrachte als er betrunken war... und die meisten raucher z.B. wie ich können nicht mehr aufhöhren da sie in eine sucht "gefallen" sind 

Sucht = wenn man mit etwas schwer wieder aufhöhren kann, wenn man es versucht fällt man meistens zurück da man an Nikotin (das süchtig machende "mittel") gewohnt war und es wieder will ist wie wenn du anfängst süßigkeiten zu essen und nichtmehr aufhöhren kannst.

Ich hab mit 13 angefangen, war damals betrunken...

Ich rauch weil nikotin eben en suchtstoff ist und mein Körper ein Verlangen danach hat...
Mich ohne zu rauchen zu konzentrieren ist schwer möglich weil eben das Verlangen nach nikotin vorhanden ist...
Zudem finde ich kann man so momente viel besser genießen und es ist so gesellschafts und gesprächsfördernd wenn man in der pause raucht und interessante Gespräche hat...

Nicht aufhören will ich einmal wegen Konzentrationsproblemen und weil es mir einfach zu wichtig ist, so dumm es sich anhören mag, aber es ist meiner meinung nach immer so schön in guter gesellschaft zu rauchen und zu sprechen und auch einfach mal beim sonnenuntergang am see zu sitzen und sich eine anzustecken...

Das vice-magazin hat glaube ich mal einen satirischen artikel gegen das verpöhnen von Rauchern gemacht, mit dem Titel "10 gute Gründe zu Rauchen"... Vielleicht hilft euch der ja weiter...

Bestimmte Uhrzeit um mit dem Rauchen aufzuhören?

Habt ihr mit dem Rauchen ab einer bestimmten Uhrzeit aufgehört oder einfach die letzte Kippe geraucht und dann aufgehört?

...zur Frage

Meine Mutter raucht wieder?

Hei Community! Meine Mutter hat 30 Jahre lang geraucht bis vor 4 Jahren da hatte sie aufgehört mit dem rauchen. Jetzt fing sie wieder vor 4 Wochen an und hat wieder angefangen so oft und laut zu husten! Habt ihr eine IDEE wie ich sie überreden kann damit aufzuhören?!

...zur Frage

Wie schwer war es für euch mit dem Rauchen aufzuhören?

Hallo.

Frage steht oben.

Zusatz:

Wieso habt ihr aufgehört? Also welche Situation oder welcher Gedanke hat euch dazu gebracht? Wie lange habt ihr geraucht? Wie lange raucht ihr schon nicht mehr? Habt ihr manchmal noch das Bedürfnis danach?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie Mutter rauchen abgewöhnen?

Hallo,

meine Mutter raucht seit einem Jahr wieder (die hat fast ihr ganzes Leben geraucht, hat dann 4 Jahre aufgehört) und ich hasse es. Sie muss aufhören! Ich spüre an mir (ihrem Kind) Schäden! Ich bekomme schlecht Luft, ich stinke wie ein Raucher und mir fällt Rauchgeruch nicht mehr so extrem auf! Ich finde es wiederlich wenn jmd raucht. Aber egal was ich tue es bringt nichts. Ich kann ihr Stunden lange Vorträge halten, ihre Packungen beschriften, sie beleidigen, sie anschreien, mit Zettel mit folgen die Wohnung tapezieren etc. es bringt nichts.

Sie ist zu einer völlig anderen Person geworden! Total Assozial!

Ich brauche Hilfe..

...zur Frage

Aufhören zu Rauchen sofort?

Hallo Ich bin Starker Raucher Ich möchte aufhören zu Rauchen am Besten von Heute auf Morgen da ich nicht auf Tabletten Pflaster und Kaugummis zurückgreifen will ich bin der Meinung das ich damit das aufhören zwar Erleichtern kann aber auch immens in die Länge ziehe deshalb wollte ich eine kleine Umfrage starten wie ihr mit dem Rauchen Aufgehört habt und, in etwa zu sehen wie die Erfolgsaussichten sind

Über Erfahrungen oder Tipps wie ihr Ohne Hilfsmittel Aufgehört habt(wie es euch ergangen ist) wäre ich euch Dankbar

Liebe Grüße Nasch1

...zur Frage

Warum leben Raucher manchmal länger als Nichtraucher?

Also ich hätte sogar mehrere Beispiele, ich habe  Nachbarin die mit 17 begonnen hat zu rauchen und ist mittlerweile 83( raucht immer noch) kann noch laufen ..., davor lebte hier eine andere Frau die leider mit 93 gestorben ist und hat auch geraucht seitdem sie 19 war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?