rauchen mit 11

... komplette Frage anzeigen

23 Antworten

mein onkel hat auch in dem alter angefangen zu rauchen, mit 45 hat er einen schlaganfall bekommen, wurde zu dauerpflegefall und -belastung für seine familie und verstarb nach 16 jahren...rauchen ist toll, nicht wahr?...und du bist dir ganz sicher, dich kann sowas nicht treffen, oder?...und du kannst jederzeit damit aufhören...leider ist es so, dass die meisten raucher lebenslang (siehe oben) raucher bleiben, sie sind arme nikotinsüchtiger...deswegen wäre für euch jetzt die richtige zeit dem rauchen ade zu sagen, je später, desto schlimmer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ja, kommt sicherlich auch ein wenig auf die familienverhältnisse an.

den jüngsten den ich kannte, der hat mit 8 angefangen.

so is es eben, bei manchen.

und ob man nun mit 15 raucht oder mit 11 so einen starken unterschied macht es nicht, außer evtl. im wachstum, dass er mit 15 nicht so eingeschränkt werden würde wie mit 11.

aber du hast ja sicher auch nicht erst an deinem 15. geburtstag angefangen.

von daher. muss jeder selbst wissen. das rauchen sch.eisse is, wissen wir alle.

auch wenn du nicht aufhören willst gebe ich dir und deinem kumpel den rat aufzuhören. ich habe mit 15 angefangen und es war der größte fehler den ich je gemacht habe.

mit allem kann man besser aufhören als damit ( kif.fen oder anderen quatsch den man so versucht )

je früher desto besser und leichter geht es.

machs gut und vor allem das beste aus deinem leben. ich rauche nämlich ständig.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar gut, dass du dich um ihn kümmerst, aber es ist kein Deut besser mit 15 zu rauchen. Vielleicht könnt ihr ja zusammen aufhören und euch gegenseitig unterstützen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von replikator5
20.03.2012, 18:54

hab ich gesagt dass ich aufhören will?????

0

Rauchen ist so oder so sehr schädlich, wenn man aber im Kinder- und Jugendlichenalter raucht, ist das doppelt so schädlich für den Körper, weil sich der Körper ja in diesem Alter erst noch entwickelt.. !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid total krank zwar rauchen in dieser Zeit viele in diesem Alter.Trotzdem solltet ihr versuchen aufzuhören,es ist sehr schädlich und ihr wollt keine schwarze Lunge kriegen oder an Raucherkrankheiten sterben oder? 11 Jahre sind schon kraass,aber die Jüngsten in Deutschland fangen schon mit 7 Jahren an hat unser Chemielehrer uns erzählt.Rauchen ist keineswegs "cool",rede mit deinem Kumpel,dass er seinen Bruder davon abbringen soll,mit 11 anfangen zu rauchen,was soll das für eine Zukunft sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 11 ist es recht früh, mit 15 liegst Du im Durchschnitt. Rauchen muss nicht sein, wer es dennoch tut, er weiß weswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 17 und hab noch nie an einer Zigarette gezogen - es macht ihn einfach nur kaputt und mega schädlich ist es auch! Er sollte schleunigst aufhören damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 11 finde ich auch extrem ich meine mit 15 finde ich auch nicht gut aber immerhin besser wie mit 11

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch egal mir macht des nichts aus ich würde auch rauchen wenn es eine möglichkeit geben würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von replikator5
20.03.2012, 18:55

wie meinste das mit der möglichkeit??

0

Natürlich ist das krass, und auch mit 15 Jahren ist nicht ganz ohne!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum rauchen die Menschen? Genau, um cool zu sein. Das es jetzt auch schon mit den 11 jährigen Kindern Berg ab geht ist jedoch äußerst bedauerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, man sollte weder mit 11 noch mit 15 noch mit 80 rauchen. Gezogen haben wir wohl alle mal, aber richtig rauchen und das in dem Alter? Das finde ich schon sehr heftig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass ihn doch :D wenn er (und du auch) denkt er wär dadurch cooler soll er es machen :D ist doch sein leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja es ist wirklich dumm und ungesund, aber dass du mir 15 rauchst ist auch schlecht ... JEDER der raucht wird mit den gesundheitlichen Konsequenzen zu rechnen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 rauchen find ich auch ein wenig krass. Hör du erstmal auf mit rauchen, dann darfst du dich über andere beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja mit 15 ist auch nicht viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt er denn aus einer Raucherfamilie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von replikator5
20.03.2012, 19:01

nein und sein bruder raucht auch nicht

0

Es ist nicht nur "ein wenig krass" sondern echt übel O.o 11 ist eindeutig zu früh wenn man schon mit dem Rauchen anfangen muss, wenn dann schon erst ab 15 --> aufsteigend !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 Rauchen ist auch nicht wirklich gut. Rauchen generell ist eigentlich "scheiße". Und mit 11 ist es übertrieben. Die 11-12Jährigen fühlen sich immer cool wenn sie Rauchen oder mit ihren neuen IPods rumlaufen oder sonst was..

Mfg, Yumee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse ihn! Das ist die Jugend von heute... :(

Natürlich nicht gesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?