Rauch im Zimmer loswerden?

10 Antworten

Rauch im Zimmer loswerden?

Möglichkeiten Das wirklich Wirksam (!) zu ralisieren:

1. Besten Maßname: Rauch verbannen  - Raucher muss halt Rauch- & Nebel- Freie Alternativen nutzen z.B. Kautabak, Nikotin-Pflaster,  ...  oder Draußen rauchen bei Wind & Wetter

2. unverbesserliche extrem süchtige Raucher fern halten / verbannen ohne "Kompromisse" / "Ausnahmen" / Gnade

3. Einfach nass dekontaminierbaren Raum (incl. Boden-Abfluss) mit Luftschleuse zu Sonstigen Innenräumen bauen ohne Holz & Polster / Stoff 

4. Abzug wie im Chemie-Labor / Schuö Chemie-Raum

Gerade Nichtraucher merken Raucher-Rückstände ... z.B. manchmal sogare noch nach Jahren ehemalige Raucher-Abteile in IC-Zügen der Deutschen Bahn -> besonders Polster

Fenster aufmachen, dann noch die Tür und im nächsten Zimmer wieder Fenster auf. Das gibt einen Durchzug und der Geruch sollte recht schnell verschwinden, vermute ich. Und am besten gleich am offenen Fenster rauchen, wenns denn sein muss.

Naja, aufgebrühter Kaffee absorbiert Gerüche. Nur dann riecht es evtl. ne Weile nach Kaffee. Ich hab auf die Weise mal nen Schrank von Wachsmalstift-Gestank befreit, der wirklich penetrant gewesen war und nun dient jeder Schrank als Wäscheschrank und man merkte nach einer Woche oder so wirklich rein gar nichts mehr von Wachsmalstiften oder Kaffee. Den muss man dann aber auch wegschütten. Nur mal so. Trinken würde ich den nicht mehr D_D"

Was möchtest Du wissen?