Rasenmähen für andere?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie alt bist Du? (Bist Du noch Schüler, also ohne eigenes Einkommen?)

Das Finanzamt / der Zoll sind natürlich auch nicht auf den Kopf gefallen. Bietest Du solche Tätigkeiten bei Deinen Nachbarn / Bekannten / Freunden an, gilt das vielleicht noch als Nachbarschaftshilfe. Ansonsten bewegst Du Dich sehr oft im Bereich der Schwarzarbeit, muss also angemeldet sowie Sozialabgaben und Steuer abgeführt werden.

SYK0814 22.04.2016, 20:10

Nein ich bin schüler 14

0

Das ist eine sehr gute Idee die Dir sicherlich zu ein paar Euro verhelfen werden. Und keine Angst das dann gleich ein Rollkommando vom Zoll den Garten umstellt.

Was möchtest Du wissen?