Rammstein - Rechtsextrem oder nicht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nabend,

ich werde leider auch oft genug doof angemacht bzw. als Na*i beschimpft. Dann setze ich mich mit denen Zusammen und rede mit denen warum sie denn denken das Rammstein Rechts ist.

Da bekomme ich oft so eine Schei*e zu hören .. wie 'Ja meine Eltern sagen das'. Aber Informieren? Nein warum denn?

Rammstein sind NICHT Rechtsradikal!! Ich höre seit 6-7 Jahren Rammstein und kenne nur Fans die nicht Rechts sind. Ich frage mich auch soo oft wieso diese Frage immer wieder auftaucht. Klar haben sie mal einen Riefenstahl Film als Video benutzt. Dafür haben sie sich auch entschuldigt, schämen sich aber nicht!

Und nur weil man Harte Gitarren gutes Schlagzeug und einen Bären an Mann sieht der Tief sinkt sind sie Rechts. Das ist leider so in Deutschland ich finde das mittlerweile traurig!!

Ich bin auch Frei.Wild Fan und muss mir dies bezüglich auch immer irgenwelche Schei*e anhören. Aber dort braucht man auch nur etwas falsches sagen und man ist sofort in der Rechten Ecke. Aber ich schweife ab.

Die Leute die dich als Na*i/Rechts oder Rammstein als Rechtsradikal bezeichnen haben sich mit der Band nie auseinander gesetzt. Du musst die Leute einfach mal fragen warum sie denken das Rammstein Rechts ist. Ich wette da wird nichts vernünftiges zustande kommen !!

Das sind echt Kinder die zuhause was hören und Glauben und das finde ich traurig was die Medien machen. Wenn morgen in der Bild steht (Keine Ahnung) 'Heino ist ein Nai' dann wird das halb Deutschland glauben. Und wenn Heino dann ein Statemant abgibt und sich ganz klar davon Distanziert dann ist denen das schei egal !! Die finden immer irgendwas.

So genug geschrieben! Rammstein sind nichts rechts, wenn du dir die Texte anhörst wirst du es merken / Deine Mitschüler. Vielleicht darfst du ja mal deine Kameraden aufklären und einfach ein Lied spielen oder ähnliches.

Hoffe konnte dir helfen ;-)

Würde mich interessieren wie das weiter geht :-)

Gruß Rammi ;-)

Sind sie nicht. Kennst du Links 234? Da geben sie sogar selber die Antwort auf deine Frage. " Sie woll'n mein Herz am rechten Fleck, doch seh ich dann nach unten weg, da schlägt es links.." Ich glaube die nervt das selber total, dass sie immer als rechtsradikal betitelt werden. Versuch es ihnen zu erklären, oder ignoriere sie einfach. Aber ich kenn das Problem, das war früher bei mir in der Schulzeit auch so. Bloß, dass sie sich nicht von mir distanziert haben, sondern mich einfach nur nicht verstanden haben...

Rammstein sind defenitiv nicht rechts! Erstens sie sind neutral und sehen die Welt nicht in billigen Schwarz-Weiß Metaphern. Zweitens nur weil sie harte Musik spielen... hallo das ist eine Rockband. Sie sind normale Menschen und haben Freude an (harter) Musik. Drittens, die jenigen die diese Gerüchte sagen wissen nichts über die Band. Viertens das sind sympatische Menschen die in der Bnad Rammstein sind.

Verliebt in einen Jungen der quasi nichtmal weiß dass ich existiere?

Ich gehe seit letztem Jahr auf eine neue Schule in die 11. Klasse. Dort habe ich direkt am Anfang durch eine Sportveranstaltung einen Jungen aus der 12. kennengelernt. Wir haben nur ganz kurz geredet (eher zweckmäßig) aber seitdem bekomme ich ihn nicht mehr aus dem Kopf. Ich sehe ihn manchmal auf dem Gang aber zu mehr als Blickkontakt ist es noch nicht gekommen. Ich würde ihn echt gerne besser kennenlernen aber bin zu schüchtern um ihn anzusprechen... hat jemand Tipps wie ich das am besten anstelle?

...zur Frage

Warum denkt man, dass.....

.... Leute, die Heavy Metal / Metal oder sowas hören, rechtsradikal sind? Ich mein ich hör gerne die Band Disturbed. Manchmal vielleicht auch Rammstein (ganz selten), aber da muss ich doch nicht gleich Rechts sein? :D Danke für die Antworten!

...zur Frage

Ich werde in meiner Klasse ausgeschlossen.

Hey,
ich fühle mich in meiner Klasse total unwohl seit diesem Jahr.
Das ist so, weil wir für die 10. Klasse getrennt wurden. Es gab bis letztes Jahr a, b und c. Jetzt sind die Klassen eigentlich so geblieben, nur dass alle, die den Sprachlichen Zweig haben, in die d gekommen sind.
Das hatte die Schule so gemacht, weil sie dann nicht immer Sozi und Französisch gleichzeitig machen müssen (was aber all die Jahre geklappt hatte).
Ich hatte den Zweig mit 2 guten Freunden gewählt, doch die mussten das letzte Jahr wiederholen und sind jetzt eine Klasse unter mir. Meine anderen Freunde sind alle in der Parallelklasse.
Ich habe absolut niemanden und keiner will auch nur etwas mit mir zu tun haben.
Z.B. wenn ich jemanden etwas frage, bekomme ich eine sehr knappe Antwort und dann wenden die sich wieder von mir ab und ignorieren mich, andere beachten mich gar nicht.
Andere sind noch schlimmer, die motzen mich ohne jeglichen Grund an oder lachen mich aus, wenn ich den Lehrern eine falsche Antwort gebe.
Ich war jetzt auch Mo & Di wegen Grippe krank und als ich heute wieder gekommen bin, haben alle so getuschelt und die, die nett zu mir waren, wollen nichts mit mir zu tun haben. Ich habe das Gefühl, als ob irgendwelche Gerüchte über mich im Umlauf sind und ich weiß noch nicht einmal welche.
Zudem kommt noch, dass sich die anderen in der Zeit umgesetzt haben und ich jetzt ganz alleine in einer Reihe sitzen muss (wir sind 21, 4 sind immer in einer Reihe).
Ich hatte dann auch ein paar gefragt, ob sie sich zu mir setzen wollen, weil ich ganz alleine bin. Bei 2 habe ich es noch verstanden, die meinten, dass sie nicht in die letzte Reihe wollen, weil sie da nichts sehen können.
Aber dann bekam ich auch noch so Antworten wie: "Ne, wieso sollte ich?"
Das macht mich alles so fertig.
Ich habe absolut niemanden!
Ich habe jetzt noch 2 Fragen:
1. Kann ich gezwungen werden in der Klasse zu bleiben aus der Begründung, dass es nicht geht, dass Frz. und Sozi gleichzeitig ist und ich nicht zu Sozi wechseln kann, weil ich dann den ganzen Stoff seit der 8. nachlernen müsste und das nicht geht. Das würde nur noch nach der 8. gehen.
2. Wir fahren dieses Jahr auf Klassenfahrt in irgendein Kaff, leider nur unsere Klasse, also ohne Parallel. Muss ich da mit? Ich weiß, dass es schrecklich wird, wenn man eine ganze Woche ohne jemanden, mit dem man reden kann, verbringen muss.

PS: Ich war auch schon beim Schulleiter (den wir auch in Geschichte haben) und der fand das ganze auch noch lustig und er war der Meinung, es würde mir nicht Schaden. Hier muss ich auch hinzufügen, dass er sich schon das ganze letzte Jahr wegen irgendetwas immer über mich lustig gemacht hat (was ich aber nicht schlimm fand, schließlich hatte ich da noch meine Freunde und konnte darüber lachen).

...zur Frage

Wie denkt ihr über Zivilcourage?

Ein Bericht im Fernsehen hat mich gerade stutzig gemacht. Es ging über Ausländerfeindlichkeit und die Toleranz der deutschen Bevölkerung. Es wurde u.a. ein Experiment durchgeführt, wie viel Zivilcourage die Deutschen beweisen, wenn ein Ausländer auf der Straße verprügelt wird. Was denkt ihr, würdet ihr dazwischen gehen oder warten, bis sich der Streit von allein klärt???

 

Im Experiment wurde zwar fast immer schnell von Passanten eingegriffen, jedoch waren auch vereinzelt Menschen dabei, die nicht geholfen haben, nur weil dort ein Mensch mit Migrationshintergrund das Opfer war. Ich fand das wirklich erschreckend, da in meinem Freundeskreis auch schon Erfahrungen mit rechtem Denken gemacht wurden. Da meine Mutter aus Brasilien kommt, bin ich auch nicht 100% deutsch, bin aber immerhin hier geboren und sitz keinem auf der Tasche. Ich bin der Meinung, solange man sich anständig verhält, hat doch jeder Ausländer, das Recht, sich eine neue Existenz in anderen Ländern aufzubauen. Was denkt ihr darüber???

...zur Frage

Führerschein - nur B-Klasse?

Hey alle zusammen!

Ich mache demnächst meinen B-Klasse Führerschein.

Nun bin ich aber auf die Idee gekommen, dass ich doch ganz gerne hin und wieder mit einer Vespa (o.Ä.)  fahren würde. Beim B Klasse Führerschein ist meines Wissens nur die AM klasse dabei. Was kann man beispielsweise damit fahren und was würdet ihr an meiner Stelle machen? Doch lieber einen A1 Führerschein (oder sogar A2?!)? Also was ich auf keinen Fall machen will, ist irgendwann mal regelmäßig ein fettes Motorrad zu fahren, da von bin ich kein großer Fan...

Außerdem... ist es überhaupt möglich einen (a1 oder a2) Führerschein zusammen mit dem b-klasse Führerschein zu machen? Also damit man die 12 Grundkurse nur einmal machen muss..? Und was ist da ungefähr der Aufpreis??

Sind jetzt ganz schön viele Fragen, aber es würde mich sehr freuen wenn sich jemand damit auskennen würde und mich beraten könnte, welcher Führerschein das beste für mich wäre und ob am-klasse vielleicht sogar reichen würde...

Vielen Dank!! :)

...zur Frage

Mediengestalter - Was muss man können?

Hallo, Ich bin gerade in die 9. Klasse einer Werksrealschule gekommen und bin mir immernoch nicht ganz sicher was ich später mal machen will. Aber ich habe schonmal den Gedanken daran verschwendet Mediengestalterin zu werden. Ich weiß das viele von dem Beruf abraten weil so wenige Arbeitsplätze frei sind aber totzdem wollte ich mal fragen was die Vorraussetzungen so sind, was man alles können muss und so. Zeichnen tue ich zwar sehr gerne aber bin noch stark übungsbedürftig also ich bin keine Profizeichnerin.. An Bildbearbeitung hab ich auch sehr viel Spaß und auch an kleinen Videos. Ich werde wahrscheinlich auch die 10. Klasse machen das heißt ich werd dann den Werksrealschulabschluss haben. ( Was das gleiche wie Realabschluss ist).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?