Rainbird Versenkregner + Gardenabewässerung - bekomme System nicht stabil zum Laufen?

1 Antwort

Hallo,

funktioniert das System mit Leitungswasser, oder kommt das Wasser aus einem Brunnen?

Hast du einen Filter eingebaut? Wenn ja, zuerst solltest du das überprüfen, ob es nicht voll ist. (Wenn das Wasser aus einem gebohrten Brunnen kommt, kann er den Filter schnell stopfen.)

Ist Leitungswasser aus dem Hausanschluss. Ich habe die Regner bereits ausgebaut und auch dort die Filter gereinigt. Aber viel war da nicht drin...

0
@Kataly

Hmm. Es gibt also ein Problem mit dem Druck, wenn die Regner nur rauskommen, wenn man sie oben zieht. Es gibt nirgendwo anders im Haus Wasserverbrauch, oder? Ich meine, bis du das System nicht startest, steht die Wasseruhr?

0
@Kollar

Kann ich nochmal kontrollieren, aber wie beschrieben hat es bereits geklappt und ich teste es zu unterschiedlichen Zeitpunkten.

0
@Kataly

Also Wasseruhr steht keine Verbraucher

0
@Kataly

Was für Magnetventil hast du? Es gibt Magnetventile, bei denen der Druck regelbar ist. Auf dem Scheitel des Ventilts gibt es eine Schraube, damit man den Druck vermindern kann (falls ist es bei deinem Ventil regelbar ist). Kann es nicht, dass diese Schraube eingedreht ist, und das Ventil lässt nicht genug Wasser durch?
(Entschuldigung, wenn ich es nicht gut erklären kann, mein Deutsch ist nicht so gut ^^)

0

Was möchtest Du wissen?