Rätsel für den Ravenclaw Gemeinschaftsraum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Etwas das alles und jeden verzehrt,
Helm und Panzer, Axt und Schwert, 
Tier, Vogel, Blume, Ast und Laub,
Aus hartem Stein mahlt es Staub,
Stürzt Könige, verheert die Stadt,
Macht Grades krumm, walzt Berge platt. 

Die Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreisfoermig
10.11.2016, 09:24

hmmm, da hätte man doch die Lösung rauslassen sollen—es verdirbt den Spaß : /

0
Kommentar von Delfini1234567
10.11.2016, 12:43

Ja, aber sonst würde mir die Antwort ja nichts bringen, weil ich dann nicht wüsste, was sie antworten sollen...😂

0
Kommentar von kreisfoermig
10.11.2016, 21:29

Wenn du in Ravenclaw wärst, müsstest dus doch selber lösen können ))

0
Kommentar von Delfini1234567
11.11.2016, 20:15

Bin ich sogar! Bin einfach nur unglaublich schlecht in sowas 😂

0
Kommentar von volpe93
11.11.2016, 20:35

vielen Dank für den Stern :)

0
Kommentar von Delfini1234567
20.12.2016, 21:28

Hab das Rätsel übrigens in der Geschichte verwendet 😄
Noch mal vielen Dank 💪🏻

0
Kommentar von volpe93
21.12.2016, 05:38

Das freut mich :D

0

Mal was ganz einfaches was du vill schon kennst.

Ein Schloss zu dem kein Schlüssel passt trägt in sich eine goldne Last.

Was geht am morgen auf 4 am Mittag auf 2 und am Abend auf 3 Beinen.

30 Schimmel in einem roten Schloss, erst stampfen sie, dann mampfen sie, dann stehn sie regungslos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreisfoermig
12.11.2016, 18:18

Dazu gehört: was hat es in seiner Tasche?))

1
  • Ohne Zähne beiße ich. Ich bin leicht wie ne Feder, besitze jedoch Kraft, um Türme umzuwerfen.
  • Ich habe Gabeln, aber keine Messer oder Löffel. Ich bewege mich nicht, gehe aber überall.

Eine Menge noch gibts in Fantasiebüchern, u. Ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreisfoermig
10.11.2016, 10:20

sorry, es müsste heißen:

  • Ich habe Gabeln, nur Messer und Löffel nicht. Ich liege, jedoch gehe ich überall.
0
Kommentar von mio003
10.11.2016, 20:09

Was sind die Antworten dazu?o_o

0
Kommentar von kreisfoermig
10.11.2016, 21:33

Lös es selber: das ist eben der Zweck von Rätseln! Sei kein hirnloser Konsument—du wurdest ja mit Verstand und Vernunft ausgestattet, als setze die um und beweise das Gegenteil ))

0
Kommentar von kreisfoermig
10.11.2016, 21:36

(Genau wie du (hoffentlich) beim Lesen des Hobbits, die Rätsellösung abdecktest und selber versuchtest. Ich konnte damals als Kind das eine oder andere nicht—das mit dem großen Auge v. a. Ich wollte nicht, dass man mir den Spaß verdirbt ; )

0
Kommentar von kreisfoermig
10.11.2016, 21:38

Das zweite Rätsel kann ich rätselhaft ergänzen: „Ich bin immer hinter dir und vor dir. Ich führe und verführe.“

0
Kommentar von volpe93
11.11.2016, 21:12

Ist es der Wind?

0
Kommentar von volpe93
12.11.2016, 10:33

Das 1.? Wie werden die denn unterteilt? Das ist leider nicht ersichtlich

0
Kommentar von volpe93
12.11.2016, 10:35

Das 2. Dann "ein Weg?"

1

Such einfach "Rätsel im Internet und alles was poetisch klingt kann man dafűr verwenden. Ich erinnere mich noch an eine Frage im Buch:

"Was kam zuerst, das Huhn oder das Ei?"

Luna: "Es ist ein ewiger Kreislauf" oder so ähnlich xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreisfoermig
10.11.2016, 09:33

„Was war zuerst da, der Phönix oder die Flamme?”

„Ein Kreis hat keinen Anfang.“ Sprich, die Frage hat keine klassische Antwort.

0

Schau mal in dem Buch "Hobbit". Als Bilbo mit Gollum das Rätsel-Spiel spielt, hast du ein paar Beispiele:)

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fresse Schafe am laufendem Band, bin von allen Farben. Doch streife ich nicht im Wald umher und trage keine Narben...

Lol ein Wollteppich. Ha ha... Ach nicht lustig... schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?