Quadrat in Quadrat berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das innere Quadrat ist 20 x 20 cm groß. 

Du rechnest die Ecken mit 5 x 5 cm. Bei vier Ecken hast du 100 cm². 

500 - 100 = 400 cm² für die restlichen 4 Flächen des Randes.

Also ist eine Fläche 100 cm². Geteilt durch 5 = Kantenlänge des Quadrats 20 cm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cojoana
09.03.2016, 14:52

Danke :D

0

Als  Einser- Matheschüler hast Du sicherlich keine Schwierigkeiten, die gestrichelte Fläche als Rechteck hinzukriegen, da gibt es mehrere Möglichkeiten, ich finde folgende am schönsten:

Wenn Du die Ecken des inneren Quadrates mit denen des äußeren Quadrates verbindest, erhältst Du insgesamt  4  kongruente  Trapeze , jedes also mit dem Flächeninhalt  125 cm² .

Da die Höhe im Trapez genau  5 cm  ist, ergibt sich aus der Formel zur Flächenberechnung, dass die Mittelparallele im Trapez  25 cm lang sein muss.

Weiter machst Du jetzt am besten alleine, die Lösung ist ja schon irgendwo vorhanden !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?