QNET - Network Marketing (Multi-Level-Marketing) - Erfahrungen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An für sich mag ich MLM vom Konzept her.

Jedoch kenne ich es aus meiner Branche (Versicherung) recht gut und leider tummeln sich in den diversen Strukturvertrieben einige recht schwarze Schafe. Und eben genau diese Leute bringen ehrliche Unternehmer (Strukkis) in Verruf und ziehen darüber hinaus die ganze Branche runter.

Zwar reinigen sich diese Systeme selbst (Fluktuation), allerdings passiert dies oft zu langsam und erst nachdem Schaden bereits angerichtet wurde. Vertrauensverlust ist in den meisten Fällen irreparabel.

Um ein Zitat von Eker anzubringen:

  • "Wie sehr sind Sie von Ihrem Produkt/Ihrer Dienstleistung überzeugt? Von dessem Wert für Sie selbst und für andere auf eine Skala von 1 bis 10? Ist der Wert zwischen 7 und 9 versuchen sie Wege zu finden dieses noch zu verbessern. Liegt der Wert zwischen 1 und 6 hören sie sofort auf dieses Produkt/diese Dienstleistung zu vermitteln."

Du hast Geld investiert. Passiert. Verluste muss man auch realisieren können. Als Börsenanleger weiß ich das. Löse deine emotionale Bindung zum Geld und halt dich an dein Gewissen.

Danke für die Antwort.

Das Zitat ist sehr gut. Doch leider muss ich gestehen, das - ich sage mal meine "Partner" - bei jeder Präsentation nicht das Produkt im Vordergrund stellen, sondern das dahinter befindliche System um Geld zu verdienen.

Persönlich würde ich das Produkt schon ziemlich hoch ansetzen. Ein Reisepaket für 1.500 Euro in eines von 2000 Hotels die zu QNet gehören, für 2-4 Personen, 21 Tage/3 Wochen lang in einem 3-5 Sterne Hotel. Flug nicht mit einkalkuliert.

Aber die Art und Weise wie meine, ich sage mal "Geschäftspartner", das System an die "Kunden" bringen, finde ich einfach nur... Ich werde mich wohl damit abfinden, das ich das Geld investiert habe und die Investition sich nicht im vollen Umfang ausgezahlt hat. Fällt mir zwar schwer, weil das für mich persönlich schon viel Geld ist - aber so spielt wohl das Leben..

Danke Kevin!

4
@galas87

Wenn du nicht zufrieden bist mit der Art und Weise wie DEINE geschäftspartner das geschäft an Ihre Leute bringen, dann liegt das NUR an dir. Es ist deine Aufgabe deinen Leuten dir richtig vorgehensweise an die Hand zu geben weil du vor Ihnen eingestiegen bist und somit mehr erfahrung hast. Dies wird aber zu beginn bereits gesagt (so ist das bei uns jedenfalls).

Wenn du das Pech hattest von jemand eingestellt zu werden der selber keine Ahnung von der vorgehensweise hat, dann tut es mir (wirklich) leid für dich.

Fakt ist die Produkte HABEN ihren Wert und sind sehr hochwertig wie du bereits beschrieben hast( gilt auch für sämtliche andere Produkte im Sortiment).

Ich habe meine Entscheidung beizutreten bis heute nicht bereut weil ich das Glück hatte ein starkes Team beigetreten zu sein, die die nötige erfahrung besitzen und mich wirklich voranbringen wollen.

4

Guten Morgen,

ich bin seit knapp drei Jahren als unabhängiger Vertreter für QNET bzw. QN Europe tätig. Ich habe in dieser Zeit viele Erfahrungen gesammelt, die ich nicht missen möchte. Hierbei handelt es sich aber zum Glück nicht nur um positive Erfahrungen, denn man lernt in der Regel viel mehr aus den Erfahrungen, die einem weh tun. Diese negativen Erfahrungen hängen aber nicht mit der Branche oder dem Unternehmen zusammen, sondern ganz alleine mit meiner eigenen Persönlichkeit und gewissen Hemmungen, mit denen man bei dieser Arbeit in den unterschiedlichsten Situationen konfrontiert wird. Um persönlich zu wachsen, muss man nun mal aus seiner Komfortzone kommen und sich seinen Ängsten stellen. Viele erfolgreiche Menschen im Network Marketing, zu denen ich mich noch nicht zählen würde, sind der Meinung, dass Network Marketing eng mit persönlicher Weiterentwicklung zusammen hängt. Ich kann das nur bestätigen, weil es darum geht, sich für etwas Neues zu öffnen und das fällt den meisten Menschen schwierig, weil sie sich am wohlsten fühlen mit dem, was ihnen bekannt und vertraut ist. Das ist jetzt schon sehr tiefgehend und wird für die Menschen, die nicht offen dem Thema gegenüber stehen, überhaupt nicht nachvollziehbar sein.

Grundsätzlich möchte ich aber zum Ausdruck bringen, dass es an QN Europe überhaupt nichts Verwerfliches gibt. Im Gegenteil, die Arbeit macht sehr viel Spaß und man arbeitet zusammen im Team und unterstützt sich gegenseitig. Der Grund, warum einige Menschen von ihren schlechten Erfahrungen mit QN Europe oder eben QNET berichten, liegt einfach daran, dass sie vermutlich mit Vertretern in Kontakt kamen, die in dieser Arbeit selbst einen Weg sahen, schnell und ohne viel Aufwand viel Geld verdienen zu können. Diese Darstellung der Arbeit ist nicht nur falsch, sondern auch sehr unmoralisch. Diese Arbeitsweise entspricht nicht den Richtlinien von QN Europe und sollte deshalb auch nicht damit in Verbindung gebracht werden. Für diejenigen, die es interessiert, mehr über die Richtlinien von QN Europe zu erfahren, können sich auf dem folgenden Link gerne tiefer einlesen: 

http://www.qneurope.com/de/footer/code_of_ethics/

Somit kann jeder, der mit einem Vertreter von QN Europe in Kontakt kommt, selber kritisch prüfen, ob dieser die Richtlinien korrekt umsetzt oder ob er sie mutwillig oder gar unwissend missachtet. Viele werden feststellen, dass es nicht das Unternehmen ist, das es zu bemängeln gilt, sondern die falsche Arbeitsweise einiger Vertreter, die diesen schlechten Ruf verursachen. Übrigens: solltest du selbst bezüglich QN Europe angesprochen werden und feststellen, dass du nicht gemäß der Richtlinien behandelt wirst, weise den Vertreter doch auf sein Fehlverhalten hin. Vielleicht ist er sich selbst gar nicht darüber bewusst und zeigt Dankbarkeit. Ich bin der Meinung, dass man sich diese Mühe machen sollte, wenn man wirklich mehr über die Geschäftsgelegenheit bei QN Europe erfahren und kompetent mitreden möchte. Unabhängig davon kann ich jedoch garantieren, dass es in dieser Branche immer schwarze Schafe geben wird, die nicht bereit sind, den erforderlichen Aufwand für die richtige Umsetzung und den Erfolg zu leisten. Schließlich kommen die Unternehmen im Network Marketing nicht zu jedem einzelnen Vertreter, um deren Arbeitsweise zu überprüfen. Hierfür wurde schließlich der Code of Ethics entwickelt, dem jeder Vertreter von QN Europe bei seiner Registrierung mit dem Setzen eines Häkchens freiweillig zustimmt und somit unterliegt.

Abschließend möchte ich noch ein ganz allgemeines Zitat von Jim Rohn aufgreifen: "Be a student, not a follower"

Sei ein Schüler, und kein Folger. Das bedeutet, informiere dich selbst und mache dir immer dein eigenes Bild. Folge nicht einfach blind den Meinungen oder Anweisungen anderer. Nimm Empfehlungen und Rat an, aber verweigere Anweisungen. Stelle sicher, dass deine Handlungen und Gedanken nur das Ergebnis aus deinen eigenen Schlüssen und deinen eigenen Erkenntnissen sind. Wenn dich etwas zum Nachdenken anregt, dann beherzige es. Hinterfrage vor allem auch den Status Quo, also Dinge, die schon immer so waren oder die dir vertraut erscheinen.

Ich wünsche einen guten Start in die Woche.

Liebe Grüße

QN Europe Werbung.

Leute glaubt diesen scheiss nicht.

Bei Qn werdet ihr gedrängt ne Uhr für 2000€ an eure Freunde zu verkaufen. Sie nennen es Investition...

es ist von vorne bis hinten Schrott und Betrug . Da gibt es viel bessere mlm Unternehmen.

1
@Roman2020

Das beste MLM ist Qnet. Alleine das wir manchester city sponsoren.

Geiler betrug deshalb verdiene ich die 8000 die woche und seit 2 jahre dort.

2000 euro uhr? Ja das ist einmalig. Jeder selbständigkeit verlangt eine einzahlung.siehe koch z.b.

2000 einmamig investierrn für am ende 8000 die woche lebenslang passiv!!! Wer da nein sagt ist so dumm wie dein name roman.

Wir sind das menschlichste mlm buisness. Wir helfen armen kindern und fördern so viele Projekte.

Siehe die RYTHM Foundation etc. Plus du hilfst jeden Mensch sein Leben zu verändern. Das muss eine ehre sein

0
@Roman2020

Das beste MLM ist Qnet. Alleine das wir manchester city sponsoren.

Geiler betrug deshalb verdiene ich die 8000 die woche und seit 2 jahre dort.

2000 euro uhr? Ja das ist einmalig. Jeder selbständigkeit verlangt eine einzahlung.siehe koch z.b.

2000 einmamig investierrn für am ende 8000 die woche lebenslang passiv!!! Wer da nein sagt ist so dumm wie dein name roman

Hier wird niemand gedrängt. QNEurope hat nicht nur Uhren auch Urlaubsreisen energy Produkte etc. Du labberst mist. Leute glaubt solchen leuten nicht. Inforniert euch selber. Solche leute wollen euch eure träume wegnehmen weil sie selber keine haben.

Der Buisnessplan bassiert mehr auf menschen als auf produkte. Wir verkaufen hier keine produkte. Wir fördern und schulen menschen. Und verändern positiv Menschen leben weltweit und helfen armen Menschen etc. Projekte etc.

Das Produkt ist zuden sehr hochwertig. Bernhard Mayer Uhren sind 6. Best verarbeitete uhren der welt. Zu dem aus dem gleichen material wie TagHeuer.

Ein Uhrenhersteller kennt unsere Marke nicht, da sie nur bei Qnet zu kaufen gibt. Aber schwöre dir bringe die uhr zu einem richtigen experten der beweist dir den wert

0

Ich und meine freunde familie etc. sind seit 1 monat bei qnet tätig und das geschäft boomt definitiv, die Firma ist sehr Seriös und zahlt immer pünklich aus. Networkmarketing ist das neue geschäft des zukunfts. Die die es nicht schaffen, schaffen es nicht weil sie ohne system arbeiten und wenn sie scheitern denken sie, dass das System schuld sei.

Jo bis sie alle im Knast landen die guten alten Schneebälle:)

0
@Roman2020

Uns gibts seit 1998!!.!! Kein schneeballsystem hielt länger als 1 Jahr.

Und deswegen sponsort uns Manchester City. Die würden niemals was riskieren.

Wir haben nie ein gerichtstermin verloren, weil wir legal sind. Mlm gibts seit mehr als 60 jahre.

1. Die Firma ist 1000% Legal !! 2. Wieso Sponsort Qnet Fussballklubs wie Manchester City. Manchester City einer der erfolgreichsten Klubs England und denkst wirklich die würden ein Schneeballsystem beitreten? Oder der Sportler Cheick Cissé Sallah wird ebenfalls gesponsort von Qnet. Der Teakwando betreibt.

3. Die Firma gibt es seit 1998!!! Kein Schneeballsystem der Welt wird solange durchhalten. Das längste hielt 4 Jahre. Man wird geprüft von allen Seiten. Sonst wären alle verhaftet worden. Wir leben in einem Rechtsstaat dort word sowas geprüft.

4. Die Firma ist menschlich anders als Firmen die nur auf Profit aus sind. Fördert die Firma viele Projekte in Asien und helfen arme Kinder. Die Vijayaratnam Foundation oder doe Rhythm Foundation unterstützen ebenfalls ganze Dörfer und sonstiges.

5. Die Firma hat aktuell ca. 15,8 Mio freie handelsmitarbeiter weltweit und sowas ist Indiz das das Geschäft nut seriös ist.

6. Die Uhren Bernhard Mayer seien nichts wert, weil sie kein Juwelier kennt. Was hat das damit zu tun? A)Gibt es die Produkte nur Exklusive bei Qnet/Qneurope b)kennst du die uhren marke cimier? Ein schweizer uhrenwerk wurde gekauft von Qnet.

7. Viele leute sagen das Network Marketing speziell Qnet/Qneurope illegal sei, weil man mehr verdient als ein arzt, richter etc. 

A)seit ihr sozusagen vom traditionellen system gefangen. Den das system draussen ist nicht gut. Man bekommt nicht mal sicher eine rente wenn man alt wird egal wie lange man gearbeitet hat. Man muss 45 jahre seinen chef in den punkt punkt kriechen. Das System sagt man brauch nur studium um mehr als 5000 zu verdienen, das ist leider traurig. 

Das Problem ist leute wollen lieber sicherheit. Ich will lieber freiheit den will richtig leben können.

B)Viele Berufe sind unterbezahlt. Das ist fakt. Nur schauspieler oder sportler würde ich machen anstelle von network marketing. Aber net mal da hat man immer freizeit. Bei Qnet oder Qneurope muss man 1-2 Jahre hart arbeiten, bekommt dann aber lebenslanges Passiveseinkommen von 6800 $ die Woche. Kann ich euch allen bestätigen ich spreche aus erfahrung hihi.

C)Network Marketing wird bekämpft weil die leute neidisch werden. Wie verdienen mehr als eine angela merkel obwohl sie mehr verantwortung hat für unser Land.

D) Ja Qnet wurde in Iran, Indien und teils Türkei sonstige Länder verboten. Weil in diesen Ländern Diktatur oder Monarchie herrscht. Und was ist schlimmer als wenn man als "normaler mensch" mehr verdient als deren staatspräsident oder diktator. Und das ist eben weil dort Menschenrechte nicht so gut sind wie in Europa.

8. Die Firma machte 2013 ca. 430 Millionen Dollar Umsatz. Ich weiß nicht wie die Zahlen bei Daimler oder Apple sind. Aber wisst ihr was. Qnet ist besser. Den welcher daimler oder sonstiges Angestellter verdient 6800 $ die Woche? Ausser der Hauptchef. Aber rede nur von mitarbeitern. 

9. Du sagst die Firma ist illegal weil sie ihre Steuern in Irland bezahlt bzw sich dort als Adresse anmeldet. Apple Microsoft haben auch ihre Hauptadresse in Irland. Steuern sparen ist kein Verbrechen und in Irland ist der Steuersatz niedrig.

10. Du jammerst rum weil du 2000 € in ein Produkt einmalig zu investieren un dich selbstständig zu machen. Ein Restaurant kostet viel mehr wenn du dort selbständigkeit willst und machst sogar ersten jahre miese.

11. Es ist also ein Schneeballsystem wenn man neue Mitarbeiter wirbt? Was machen dann 02, Vodafone oder sonstige Firmen, die sagen empfehle uns Kunden und du bekommst 10 Euro Gutschrift. Und Commerzbank versprach sogar bei Konto-Eröffnung 50 Euro an Werbeprovision.

12. Man arbeitet in einem Team das man grösser und grösser werden lassen kann. Vijay Eswaran, Bismark gründeten Qnet und wurden erfolgreich. Sowohl Pathman und viele viele andere. Auch meine Kollegen.

13. Die Firma steht 100% im Handeösregister in Benzheim. Außerdem gibt es in Europa kein Qnet. Sondern heisst Qneurope. Nur in Asien heisst es Qnet.

14. Nur weil manche gescheitert sind heisst es net das man selber es nicht gepackt hat. Und warum es net jeder macht? Net jeder ist fussballer schauspieler putzfrau oder autohändler!!! Es werden nie alle menschen multi level network marketing machen. Wenn du ins fitness gehst ubd keine mukies kriegst tust dann auch das fitness center an sich anzweifeln.

Hoffe habe euch alle mit meiner "Wahrheit" moralisch demontiert!

0

An jeden einzelnen da draußen !! Lasst euch nicht von Leuten einreden, die sagen Qnet ist blödsinn. Und von wegen schneeballsystem und illegal und freunde betrügen etc.

A)sind das Leute die finanziell nichts erreicht haben und meinen alles besser zu wissen

B) Die Fakten sprechen für die Firma. 1998 seit fast über 20 Jahre existent. Sponsor vom Top Fussball Klub Manchester City. Alleine das Indiz für nur seriös.

C) Wieso sind wir mehr als 15 Mio mitarbeiter weltweit in über 140 Länder? Zudem eine weltweite gmbh plus kein gerichtstermin verloren.

D)Sind es Menschen die eure Träume ausreden wollen, weil sie das unbekannte nicht kennen. Und meinen nur das was der staat sagt und die mehrheit sagt richtig ist. Sprich 45 Jahre harte arbeit für standard lohn 1500. Standard leben etc.

E) Der Typisch deutsche eh bei alle immer skeptisch ist. Deshalb ist es in Deutschland besonders schwer sich aus den Hatern zu befreien.

Wer noch zweifelt. Lest euch das Buch "Die Mäuse-Strategie" durch. Oder besser der Youtuber Rekrutier. Hat auch super video dazu.

https://youtu.be/AcyCIRg6CoE

Alter Qnet ist der letzte Rotz! Es geht AUSSCHLIEßLICH darum, neue Leute anzuwerben. Bei einem vernünftigen MLM System gibt es IMMER mehrere Möglichkeiten Geld zu verdienen.

Wow ernsthaft ihr sponsort Manchester City? Ihr habt auch mal bei Marussia(dem schlechtesten F1 Team während dieser Zeit) an der kleinsten Werbefläche gesponsort.

Ich bin auch im MLM tätig, und habe mir ein passives Nebeneinkommen aufgebaut, allerdings musste ich nicht nur irgendwelche Leute verarschen, indem ich ihnen Bernhard H Mayer Uhren im Wert von maximal 150 Euro für 2000 Euro angedreht habe. Außerdem sponsorn wir mehrere Weltbekannte Fußballclubs, wir haben die größten Motorsportmarken auf unserer Seite. Nur um ein paar Beispiele zu nennen. Ihr helft Leuten? Tun wir auch 2 in Afrika errichtete Schulen(derzeit sind noch 5 weitere in Planung und es werden noch VIELE MEHR!). Umweltunterstützende Projekte haben wir auch, unter anderem schon 50 Km^2 Regenwald geschützt.

Merkst du eigentlich selbst noch was? :D Du musst 2 Leute anwerben, und ihnen diese Uhr oder ein Reisepaket für 2 oder 3000 Euro verkaufen, dann hast du irgendwelche vergütungspunkte auf deiner Seite. Nun hast du zwischen 6 und 9000 Euro ins System gebracht, und bekommst ZWEIHUNDERT!!!! ausgezahlt. Jetzt bringen deine 2 Leute ihre 2 Leute rein, und du bekommst weitere 400 Euro und deine Downlines jeweils 200. Während alleine seit deiner Anmeldung durch dich und deine Freunde zwischen 14 und 21000 Euro in das System gezahlt wurden.

0

Interessant wieviele sich hier positiv über Qnet äußern und ganz nebenbei es ihr einziger Kommentar bei gutefrage.net war...

Sollte einem zu denken geben ;)
ICH persönlich halte Qnet für Abzocke und nur etwas für dumme junge Leute.

Jung und dumm, weil ich vor Monaten von zwei Freunden (21 Jahre) angesprochen wurde bei diesem "System" mitzumachen und alle anderen Mitarbeiter in dem Büro sahen nicht wie die Geissens aus, sondern von einer Schicht die sich nah am Existenzminimum bewegt. Ich möchte meine Erfahrungen damit kurz schildern:

1. Investier 1500€ in ein Produkt von Qnet um überhaupt dort mitmachen zu können.
Muss ich dazu was sagen? Dann läufst wie ein Trottel mit einer 1500€ "Marken-"Uhr rum, die von der Qualität Banane ist und leider Gottes keiner diese Marke kennt. Laut Gerüchten produziert Qnet die sogar selber. Naja, gibt auch Reisepakete, die sind aber mehr als nur ein Witz, da ist nichtmal der Flug inklusive und die Einlösebedingungen sind schlimmer als der Mindestbestellwert bei einer Pizza:

2. Nachdem du also deine Trotteluhr hast, darfst du weiteren Trotteln versuchen die gleiche Uhr anzudrehen. Meist nimmt man da Freunde, weil da das Vertrauensverhältnis ja schon geschaffen ist. Denn 1500€ sind ja investiert, die müssen ja zumindest wieder rein.

3. Gehen wir davon aus, der Freund ist wirklich ein Trottel und macht bei dem Rotz mit, hast du 0€ verdient, dein Freund ebenfalls 1500€ zum mitmachen ausgegeben. Logische Rechnung: Du: -1500€ & +1 Uhr, dein Freund -1500€ & +1 Uhr, Qnet ~3000€ Umsatz & -2 Uhren. Will garnicht wissen wieviel diese Uhren in der Produktion kosten.

4. Warum du nichts verdient hast? Man muss es sich wie ein Baumdiagramm vorstellen. Beispielsweise steht Links der geworbene Freund aus Punkt 3. Um Gewinn zu machen, müssen die Bäume aber in beiden Ästen gleich ausgebaut sein. Wirbt man nun einen weiteren Freund und platziert ihn auf den rechten Ast, so verdient man: 200€
Werben die beiden Freunde wiederum jeweils zwei Freunde, verdient man nun 400. Und so weiter und so fort.

Jetzt kommt aber das Blöde, enthält ein Ast 10 Leute weil einer deiner Freunde ziemlich aktiv geworben hat, der andere Ast aber nur 3, verdienst du auch nur Geld für 3, weil kein Gleichgewicht herrscht. Kranke Äste können zwar ersetzt werden, bedeutet aber natürlich mehr "Arbeit" und mehr Druck von zwei Seiten A) von deinem Freund der dich geworben hat, denn er möchte gerne weiter verdienen B) finanziell du verdienst nichts mehr und musst deinen Freund, da du ja länger dabei bist (im verarschen) schulen. Naja hab denk auch genug geschrieben, wer Bock hat seine Freunde permanent zu nerven und zu verarschen der kann da gerne mitmachen.

Ich bin froh, dass mich Qnet zwar keine 1500€ gekostet hat, aber auf lange Sicht gesehen 2 Freundschaften. Denn es werden - und da bin ich mir ziemlich sicher -  in den Kursen den Verkäufern beigebracht, wie sie doch am besten die Ware an den Mann bringen, auch gerne auf subtile Art. Und das Verkäufer zum Verkaufen auch lügen ist nichts neues und ich lasse mich weder emotional erpressen noch so offensichtlich belügen.
Somit wünsche ich jedem Qnet-Verkäufer, genau wie jedem CFD-"verdiene-1million-pro-Monat"-Broker, das schlechteste, von mir aus können die alle in die (Privat-)Insolvenz rutschen und...

Schlussendlich bleibt mir nur zu sagen, passt auf euch und euer Geld auf :)

Hallo Nestron, danke für deinen Kommentar und schade, dass du das durchleben musstest. Ich recherchiere schon eine Weile über diese Firma und m.E. kann da nichts Legales dahinterstecken:Die angepriesene, offizielle Zentrale in Bensheim gibt es nicht. (GmbH wurde noch in 2015 liquidiert, wird aber aktuell noch als Zentrale benannt...) Das hat mich sofort stutzig gemacht...Die Zahlungen kommen von einer EURASIA Sales & Marketing Ltd. aus Irland. Also habe ich das öffentliche Handelsregister dort abgerufen und bekam eine Bilanz, die nur nach Schneeballsystem schreit: Die Firma gehört nicht dem angeblichen Konzern, der ja legal sein mag, sondern zu 100% dem netten Uhrenhersteller aus Pforzheim (ja, Pforzheim, nicht Schweiz...) mit Namen Bernhard Heinrich Mayer. Diese Firma, über die ja bei einem solchen System Millionen/Milliarden fließen müssten, weil es ja so toll sei, hockt auf gerade einmal 1,9 Mio. € kurzfristigem Vermögen (Geld, Aktien, ...), muss aber 2,4 Mio. € ebenfalls kurzfristige Verbindlichkeiten bedienen. Das allein könnte noch eine "Cash Pooling" Firma sein, warum aber macht sie dann auch noch Riesen wirtschaftliche Verluste? Das kann nur ein Schneeballsystem sein....defizitäre Geschäfte, die sich nur durch "gutes Marketing" tragen, weil immer genug Liquidität da ist von armen, vorwiegend jungen und naiven Menschen, die ihr vielleicht sogar hart verdientes Geld auf illegale Weise als Mittäter beschafft haben...Herr Mayer ist nicht dumm..er hätte diese Ltd. auch in Deutschland gründen können...aber er wählte Irland, damit in Deutschland niemand sofort erkennt, was da genau abgeht... Außerdem ist er dann fein raus, weil Gerichtsstandsvereinbarung mit den "selbständigen Verkäufern" als "Nicht-Verbraucher" natürlich in Irland ist...welcher der geprellten Verkäufer klagt denn bitte in Irland? Aber hier werden sie dann reihenweise irgendwann umfallen...Lasst bloß die Finger davon!Grüße, ein WirtschaftsprüferZum Nachrecherchieren:https://www.cro.ie/ www.handelsregister.de

2
@BernhardHMayer

1. @BernhardMayer Die Firma ist 1000% Legal !! 2. Wieso Sponsort Qnet Fussballklubs wie Manchester City. Manchester City einer der erfolgreichsten Klubs England und denkst wirklich die würden ein Schneeballsystem beitreten? Oder der Sportler Cheick Cissé Sallah wird ebenfalls gesponsort von Qnet. Der Teakwando betreibt.

3. Die Firma gibt es seit 1998!!! Kein Schneeballsystem der Welt wird solange durchhalten. Das längste hielt 4 Jahre. Man wird geprüft von allen Seiten. Sonst wären alle verhaftet worden. Wir leben in einem Rechtsstaat dort word sowas geprüft.

4. Die Firma ist menschlich anders als Firmen die nur auf Profit aus sind. Fördert die Firma viele Projekte in Asien und helfen arme Kinder. Die Vijayaratnam Foundation oder doe Rhythm Foundation unterstützen ebenfalls ganze Dörfer und sonstiges.

5. Die Firma hat aktuell ca. 15,8 Mio freie handelsmitarbeiter weltweit und sowas ist Indiz das das Geschäft nut seriös ist.

6. Die Uhren Bernhard Mayer seien nichts wert, weil sie kein Juwelier kennt. Was hat das damit zu tun? A)Gibt es die Produkte nur Exklusive bei Qnet/Qneurope b)kennst du die uhren marke cimier? Ein schweizer uhrenwerk wurde gekauft von Qnet.

7. Viele leute sagen das Network Marketing speziell Qnet/Qneurope illegal sei, weil man mehr verdient als ein arzt, richter etc. 

A)seit ihr sozusagen vom traditionellen system gefangen. Den das system draussen ist nicht gut. Man bekommt nicht mal sicher eine rente wenn man alt wird egal wie lange man gearbeitet hat. Man muss 45 jahre seinen chef in den punkt punkt kriechen. Das System sagt man brauch nur studium um mehr als 5000 zu verdienen, das ist leider traurig. 

Das Problem ist leute wollen lieber sicherheit. Ich will lieber freiheit den will richtig leben können.

B)Viele Berufe sind unterbezahlt. Das ist fakt. Nur schauspieler oder sportler würde ich machen anstelle von network marketing. Aber net mal da hat man immer freizeit. Bei Qnet oder Qneurope muss man 1-2 Jahre hart arbeiten, bekommt dann aber lebenslanges Passiveseinkommen von 6800 $ die Woche. Kann ich euch allen bestätigen ich spreche aus erfahrung hihi.

C)Network Marketing wird bekämpft weil die leute neidisch werden. Wie verdienen mehr als eine angela merkel obwohl sie mehr verantwortung hat für unser Land.

D) Ja Qnet wurde in Iran, Indien und teils Türkei sonstige Länder verboten. Weil in diesen Ländern Diktatur oder Monarchie herrscht. Und was ist schlimmer als wenn man als "normaler mensch" mehr verdient als deren staatspräsident oder diktator. Und das ist eben weil dort Menschenrechte nicht so gut sind wie in Europa.

8. Die Firma machte 2013 ca. 430 Millionen Dollar Umsatz. Ich weiß nicht wie die Zahlen bei Daimler oder Apple sind. Aber wisst ihr was. Qnet ist besser. Den welcher daimler oder sonstiges Angestellter verdient 6800 $ die Woche? Ausser der Hauptchef. Aber rede nur von mitarbeitern. 

9. Du sagst die Firma ist illegal weil sie ihre Steuern in Irland bezahlt bzw sich dort als Adresse anmeldet. Apple Microsoft haben auch ihre Hauptadresse in Irland. Steuern sparen ist kein Verbrechen und in Irland ist der Steuersatz niedrig.

10. Du jammerst rum weil du 2000 € in ein Produkt einmalig zu investieren un dich selbstständig zu machen. Ein Restaurant kostet viel mehr wenn du dort selbständigkeit willst und machst sogar ersten jahre miese.

11. Es ist also ein Schneeballsystem wenn man neue Mitarbeiter wirbt? Was machen dann 02, Vodafone oder sonstige Firmen, die sagen empfehle uns Kunden und du bekommst 10 Euro Gutschrift. Und Commerzbank versprach sogar bei Konto-Eröffnung 50 Euro an Werbeprovision.

12. Man arbeitet in einem Team das man grösser und grösser werden lassen kann. Vijay Eswaran, Bismark gründeten Qnet und wurden erfolgreich. Sowohl Pathman und viele viele andere. Auch meine Kollegen.

13. Die Firma steht 100% im Handeösregister in Benzheim. Außerdem gibt es in Europa kein Qnet. Sondern heisst Qneurope. Nur in Asien heisst es Qnet.

14. Nur weil manche gescheitert sind heisst es net das man selber es nicht gepackt hat. Und warum es net jeder macht? Net jeder ist fussballer schauspieler putzfrau oder autohändler!!! Es werden nie alle menschen multi level network marketing machen. Wenn du ins fitness gehst ubd keine mukies kriegst tust dann auch das fitness center an sich anzweifeln.

Hoffe habe euch alle mit meiner "Wahrheit" moralisch demontiert!

0
@BernhardHMayer

Bernhard Mayer@ Apple Microsoft haben auch Ihren Firmensitz in Irland. Das nennt man Steuersparen machen viele.

Du klugsch**** bei einem schneebammsystem müssen die unteren die oberen finanzieren. Irgendwann 1 mille für ein bleistift. Und deshalb kracht ein schneeballsystem bald zusammen. Aber uns gibts seit 19 Jahre.

Das längste schneeballsystem hielt net mal ein jahr. Und ich wiederhole mich zum tausendsten mal. Wieso sponsoren wir man city grösster fussballklub englands zurzeit.

Die würden niemals eine scheinfirma sponsoren. Wir haben ein gerichtsbeschluss vorliegen das die firma in deutschland legal ist.

Warum zweifelt ihr net vw an? Abgassskandal. Die politk? Nestle die tierquäler oder sonstige Tierhaltungen.

Die grössten mafia menschen in deutschland sind die in der pharma industrie und waffen industrie. Sowas ist illegal was da vertrieben wird, aber niemand äußert sich.

https://youtu.be/AcyCIRg6CoE

0
@RealMadridista

Und vor allem der 14 Punkte-Plan ist ja einfach nur Quatsch...ich recherchierte wenigstens und habe Beweise für meine Aussagen. Aber die Antwort ist dann einfach nur lächerlich. Darum macht es auch gar keinen Spaß mit euch zu diskutieren...das ist wie mit Rechtsradikalen: Man wird sie nie umstimmen können, man muss aber gegen die Stammtischparolen vorgehen und sachliche Gegenargumente aufzeigen, sodass „Schwächere“ nicht von den vermeintlich leichten „Lösungen“ überzeugt werden könnten. Ich denke, der Vergleich passt am besten zu eurer Gruppe :-/

0

Nestron@ alleine dein kommentar das du sagst du warst bei Qnet zeigt das du keine ahnung hast. 1. Es gibt kein Qnet in europa. Es heisst Qneurope und Qnet gibts nur im asiatischen raum. 

Wenn das geschäft nicht funktioniert warum verdiene ich 6800 die woche. Ohne jetzt überheblich zu wirken. Aber nur weil du gescheitert bist heisst das net das alle scheitern.

Wenn du ins fitness 1 jahr gehst z.b. und keine muskeln bekommst, sagst dann auch die fitness geräte sind illegal weil du keinen erfolg hattest. Wünsche dir viel spass in deinem hamsterrad leben. Den chef 45 jahre in den punkt punkt punkt zu kriechen.

Jeder ist selbst dafür verantwortlich was er aus seinem Leben macht.

0

Jedes einzelne „Argument“ habe ich schon gehört. Jedes einzelne. Alleine schon dieses „aber die tuen doch was gutes“ und „als ob die dann große Vereine unterstützen würden“ ist schon sowas von Weltfremd, dass ich das kaum in Worte beschreiben kann. Hört sich ja schon fast Caritativ an, mir kommen fast die Tränen. Fakt ist es geht nur darum Kohle zu verdienen und irgendwo muss die Kohle halt her kommen - deine Freunde werden es dir danken.

Wäre es so, dass jemand Markenartikel verkauft (bekannte Marken!), erhält 5-10% als Provisionspauschale und verdient fürs werben weiterer Verkäufer ein Werbegeld- würde kein Mensch was sagen. Aber ein Geschäft das ausschließlich auf das Werben gestützt ist, ist doch keine seriöse Arbeit? Die Uhren sind weder bekannt, noch ihr Geld wert, sondern sind Mittel zur Zweck. Ich sehe es halt auch irgendwo nicht ein auf deine 18 Punkte Doktrin, die dir von diesem, naja nennen wir es mal, Unternehmen eingetrichtert wurde, auch nur einzugehen. Denn entweder glaubst du das wirklich - dann tust du mir wirklich leid, weil du dich anscheinend rasend schnell manipulieren lässt oder und das hoffe ich nicht, bist du einfach ein Lügner. Aber Verkäufer sind halt Verkäufer und der Ziel meines postings ist ja nicht dazu da um euch zu überreden, sondern um potentielle Opfer zum eigenständigen denken anzuregen. (Alternativ gönnt euch doch die Verkaufstipps von anderen MlMs: https://youtu.be/vLLTYfCPHNI - hier zum Thema „Hilfe mein Interessent hat gegoogelt und will nicht mehr einsteigen.“)

Aus dem Grundrespekt den man jedem zollen sollte, gehe ich zumindest kurz auf deine einzelnen Punkte ein:
1. Zwischen illegalen Geschäftspraktiken und Legalität gibt es einen Unterschied.
2. Jeder kann Sponsor sein, da gibt es keine Kriterien.
3. Wow 4 Jahre, eine ganze Epoche.
4. Ich weine immer noch, ein Herz für Kinder sollte sich eine Scheibe abschneiden! Pfui, durch Kinder den Versuch machen, sich in ein gutes Licht zu stellen.
5. Ich erkenne da keinen Zusammenhang und freie Mitarbeiter hört sich nett umschrieben an.
6. Der Bekanntheitsgrad macht viel aus, weshalb kauft man sich sonst eine Rolex...
7. Typisches an junge Menschen gerichtetes Systemkritisches gelaber, schmeißt eure Ausbildung, schmeißt euren Job und seid Teil des  netzes und verdient bis zu 6800€/Woche. Gier frisst Hirn, wie kann man sowas ernsthaft glauben.
8. Traurig, weil ich weiß woher das Geld stammt.
9. Du hast ihn vollständig falsch verstanden.
10. Nach diesem Argument spielt man für 1€ Lotto und holt sich nicht Überteuertes. Als erfolgreicher Selbstständiger hat man einen Plan (Werbung, Zielgruppe, Modalitäten, Risikoeinschätzung, Erfahrung) und nicht eine Idee (ja ich frag einfach erst den Max, dann den Chris und dann den...) .
11. Zu größtem Teil ja, es hat deutliche Züge eines Schneeballsystems. Du kannst die Werbegeschenke nicht mit der Auszahlung von Mlm‘s vergleichen. Weder in Höhe, noch in Zweck.
12. Hör mir auf, als nächstes fängst du an, dass du deinen Mentor so liebst, wie deinen Vater - das er dir schon so viel geholfen habt und das Team so gut ist. Zugehörigkeit zu implizieren, ist Manipulation.
13. Ist mir völlig egal, ändert sich nichts.
14. Demontiert hast du nichts und niemanden, außer dein Ansehen und deine „Branche“.

Und zum zweiten Kommentar:
1. Von mir aus, heißt das eben anders. Dann heißt Google halt Google.de und nicht Google.com - ist doch trotzdem das gleiche Unternehmen. Da ist es doch das gleiche.

2. Ich habe da nie mitgemacht. Ich bin doch nicht komplett verblödet, mir hat das damals als Kind abgeschlossene Jamba Abo für 6€ die Woche als Blödheit gereicht. Aber klar du liegst momentan auf den Malediven, schlürfst Cocktails und verdienst nur an diesem Tag alleine schon über 200€.

3. Siehe Punkt 7.

4. Zumindest da stimme ich dir zu, jeder ist für sein Leben selber verantwortlich. Gewarnt wurdest du aber trotzdem nocheinmal wirklich nachzudenken.

Lg

Ps: „Interessant wieviele sich hier positiv über qnet äußern und es ganz zufällig ihr erster Kommentar auf Gutefrage.net war...“

3
@Nestron

Unglaublich wie ahnungslos du bist nestron@ jaja was schneeballsystem? Deswegen gibts uns seit 1998.kein schneeballsystem hält so lange.

Deswegen sponsoren wir manchester city !! Beste klub englands grade.

Du hast keine ahnung von Qnet. Google mal eswaran und bismark.

Jeder der Qnet anzweifelt, weiss das er selbst gescheitert ist. Ist wie mit fitness center auch. Bist du schuld oder das fitness center bei keiner muskelgewinnung.

Die Firma ist tatsächlich menschlich tut viel gutes.

Naja nestron du juckst mich net. Ich verdiene 8000 euro die woche netto bei Qnet bzw Qneurope. Wo illegal? Mercedes bmw sowas sind schneeballsysteme. 45 Jahre arbeiten für net mal safe rente.

Außerdem 02 sagt auch werbe uns 2 kunden und bekommst 200 euro prämie.

Unser system ist das beste!!! Los klag uns an. Die lachen dich aus !!!

Nochwas geile gehirnwäsche wo man bei uns bekommt 8000 die woche.

Plus durch Qnet habe ich meine psycho Probleme besiegt. Das schaffte kein deutscher psycho heini.

Naja leb weiter dein dreck leben nestron. Was hast du finanziell erreicht das du mein buisness kritisierst.

Du bist wie die mehrheit naiv und eine marionette.

Nenn mir einen grund nicht das buisness qnet zumachen.

0
@Nestron

Unglaublich wie ahnungslos du bist nestron@ jaja was schneeballsystem? Deswegen gibts uns seit 1998.kein schneeballsystem hält so lange.

Deswegen sponsoren wir manchester city !! Beste klub englands grade.

Du hast keine ahnung von Qnet. Google mal eswaran und bismark.

Jeder der Qnet anzweifelt, weiss das er selbst gescheitert ist. Ist wie mit fitness center auch. Bist du schuld oder das fitness center bei keiner muskelgewinnung.

Die Firma ist tatsächlich menschlich tut viel gutes.

Naja nestron du juckst mich net. Ich verdiene 8000 euro die woche netto bei Qnet bzw Qneurope. Wo illegal? Mercedes bmw sowas sind schneeballsysteme. 45 Jahre arbeiten für net mal safe rente.

Außerdem 02 sagt auch werbe uns 2 kunden und bekommst 200 euro prämie.

Unser system ist das beste!!! Los klag uns an. Die lachen dich aus !!!

Nochwas geile gehirnwäsche wo man bei uns bekommt 8000 die woche.

Plus durch Qnet habe ich meine psycho Probleme besiegt. Das schaffte kein deutscher psycho heini.

Naja leb weiter dein dreck leben nestron. Was hast du finanziell erreicht das du mein buisness kritisierst.

Du bist wie die mehrheit naiv und eine marionette.

Nenn mir einen grund nicht das buisness qnet zumachen.

0
@Nestron

Eine frage wenn es illegal ist warum verdiene ich 8000 die woche? Warum die ober mir gar millionen etc. Wo betrug? Hab dich auseinander genohmen du zu pessimistischer deutscher du.

Warum sind so viele bei Qnet wenn es illegal ist. Es gibt immer solche hater wie du. Sowas macht mich stärker aber.

Liebe deutschland, hasse aber eure dumme unglaubwärdigkeit zu irgendetwas. Deshalb werden so wenige erfolgreich weil es immer heisst illegal. Sogar mercedes, bayern münchen würdet ihr als illegal sehen. Doch da hilft der staat euch das sie gehypt werden und es dann doch legal ist. Nichts anderes ist mlm.

Sogar 02 ist ein mlm. Werbe 2 kunden du bekonmst 150 prämie. Oder commerzbank sage uns weiter und bekonnst 50 euro gutschrift.

Naja nestron gehörst zu den alten hasdn die immer an das glauben was realistis h klingt. 45 jahre arbeit davor 3 jahre lehre. 1500 netto. Bescheidene wohnung und wähe da kommt ein mensch wie ich und redet von träume und grossen geld. Dann heissts so ein illegaler.

Weist was das gute ist. Warum verdienen 3% der menschen das was 97% nicht verdienen. Sie wissen etwas das die meisten nicht wissen.

Wenn du immer an das glaubst was realistisch ist wirst du nie erfolgreich und das ziehst du unbewusst wie ein magnet an.

Naja geh nach hause du hater. Wenn du an unserer firma zweifelst. Komm vorbei ich zeig dir mein konto und meine 1000 ober mir auch.

0

Danke für deinen Kommentar :) das hat mich nochmal zusätzlich ermutigt abzusagen...echt heftig wie den Leuten da beigebracht wird  andere zu manipulieren. Generell die ganze "positiv Denken/alles liegt in deiner Hand" Gehirnwäsche, die wahrscheinlich ein essenzieller Teil der Schulungen ist.

2
@Naoka

die Schulungen und Informationen die Qn dir gibt sind gehirnwäsche.

0
@Naoka

Naoka viel spass in deinem erfolglosen leben. Du hast die beste chance verpasst.

Ich verdiene 8000 euro die woche mein leben lang. Nie wieder arbeiten. Und das mit nur 2 jahre harter arbeit. Du loser tust mir leid

Du lässt dich von einem internet user beeinflussen. Ihr habt alle keine ahnung über qnet. Alleine das wir manchester city sponsorn zeigt doch wie seriös wir sind.

Deswegen sind wir mehr als 15 mio mitarbeiter in über 140 Ländern. Deswegen haben wir nie ein gerichtstermin verloren.

Achja geile gehirnwäsche wo man 8000 die woche verdient bei uns. Wirklich geil. Und das passiv lebenslang.

Du bist wie nestron nur eine marionette des staats. Ihr müsst 45 jahre hart arbeiten und habt net mal safe rente. Und ihr gibt eure zeit gegen geld.

Wenn das net mal gehirnwäsche des deutschen staats ist.

Ihr seit alle wertlos und nutzlos sobald ihr mein geschäft anzweifelt. Naja erfolgreiche menschen lassen sich net verwirren. Bill gates marc zuckerberg wurden alle schon verspottet und heute haben sie ihr ziel erreicht.

Du bist zu sehr deutsch. Alles was realistisxh klingt ist realisierbar. Ich seh das anderd alles was wie ein traum klingt ist realisierbar

0
@Roman2020

Roman2020 geile gehirnwäsche wo 8000 euro die woche verdienen wirst früh oder später.

Es werden Fakten über Persönlichkeitsentwicklung und das Buisness an sich gebracht.

Die grösste Gehirnwäsche ist der Staat draussen. 45 Jahre arbeiten für net mal genug rente. Du gibst deine lebenszeit für geld her. Bist marionette des staates.

Du lebst den traum anderer statt deinen traum zu leben. Deshalb hörst du ja auf hater anstatt mal real talk zu nehmen.

Es gibt nix an Qnet anzuzweifeln gar nix!!! Wenn dann zweifelst du an dir.

Ihr juckt mich aber alle net. Ich verdiene 8000 die woche und lebe mein traum. Was ihr macht ist euer ding. Ihr habt das goldene ticket ausgeschlagen also lebt mit eurem hamsterrad leben.

0

Das freut mich sehr :)
Lass dich bloß nicht abzocken und halte dich von diesen „Freunden“ fern- das wird kein gutes Ende nehmen. Deshalb trennt man Geld und Freundschaft.

1
@Nestron

Geiles abzocken mit 8000 euro die woche passiv lebenslang. Gute freunde erkennt man erst bei Qnet. Sogar meine familie wollte net einsteigen. Also wo vertrauen?

Erst als ich 8000 die woche verdienen kamen sie alle angekrochen. Und nochwad nestron@ du siehst bei mir läuft.

Also gibt es nichts anzuzweifeln. Und bin auf freien fuss. Also nix illegales. Und bin sogar net mal der einzige. Vor mir haben es so viele Millionen Personen geschafft.

Zu dem sind unsere Produkte echt so viel wert. Bernhard Mayer ist die 6.best verarbeiteste uhr weltweit. Und aus gleichem material hergestellt wie Tag Heuer.

Entweder du bist ein neider ein gescheiterter neider oder ein konkurrent mlm der neidisch ist.

0

Bring die Bernhard Mayer Uhr zu eine richtigen Experten der schwört dir das die Uhr 2000 Wert ist. Außerdem wird die Uhr nur bei Qnet verkauft daher kennt sie auch keiner. Aber die herstellung ist die gleiche wie die uhrenmarke tagheuer.

Ausserdem gehört Bernhard Mayer zu den am besten verarbeitesten uhren.

Außerdem haben die gerichte alles legal erklärt. Sowohl produkte als auch firma.

Bei einem schneeballsystem würde a nicht mal produkte geben oder man würde ein bleistift für eine millionen kaufen.

Bei einem schneeballsystem gibt es auch keine firma.

0

Bring die Bernhard Mayer Uhr zu eine richtigen Experten der schwört dir das die Uhr 2000 Wert ist. Außerdem wird die Uhr nur bei Qnet verkauft daher kennt sie auch keiner. Aber die herstellung ist die gleiche wie die uhrenmarke tagheuer.

Ausserdem gehört Bernhard Mayer zu den am besten verarbeitesten uhren.

Außerdem haben die gerichte alles legal erklärt. Sowohl produkte als auch firma.

Bei einem schneeballsystem würde a nicht mal produkte geben oder man würde ein bleistift für eine millionen kaufen.

Bei einem schneeballsystem gibt es auch keine firma.

0

Investier das Geld mal lieber in einen Deutschkurs, du Clown. Aber wie sagt man doch: Getroffene Hunde bellen laut. ;)

Wer daran noch glaubt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Ich denke ich habe alles nötige dazu geschrieben und brauche mich ja auch nicht zichfach zu wiederholen - jeder ist für sich sein Glück und Geld selber zuständig. Ihr wurdet gewarnt.
Tschö mit ö! :)

1
@Nestron

Ich war heute bei einer Sitzung der QN. Auf die Fragen wofür QN steht, gab es vom Ansprechpartner der immerhin 6 Monate dabei ist keine Antwort. Na ja nachdem ich alles hinterfragt habe und der gegenüber stehender Kollege keine Argumente mehr hatte, habe ich meinen Kumpel der mich zu QN gerufen hat, zur Vernunft gezogen. Heute studiert er im 6. Semester an einer technischen Hochschule und ist wahrscheinlich dann im nächsten Semester fertig – immerhin hat er dann seinen Bachelor-Abschluss in der Tasche statt einer Uhr.

1
@Nestron

Wer bist du das du mich als Clown bezeichnest? Wer bist du das du sagst mein Geschäft ist müll? Du bist ein normaler arbeiter der 45 Jahre zu Rente arbeiten muss. Anders als wir networker. Wor sind schon fertig. Ich investiere gerne in ein deutsch kurs als deutscher mittersprach Mensch. Ich meine ich verdiene ja meine 8100 dienwoche passiv und du? Zudem viele Erfolgreiche networker vor mir.

Wenn dieses geschäft betrug wäre. Würde es nicht seit 1998 existieren. Und warum sponsort manchester city uns? Denkst du ein milliarden schwerer fussballklub würde seinen ruf riskieren ? Sie bekommen milliarden von dennarabischen scheichs. Denkst die würden dann einen millionen deal mit Qnet riskieren? Sicher nicht.

Getroffene Hunde bellen ? Achja hast du mich mit deinen lügen verletzt? Eher nicht.

Du bist doch der getroffene hund der sich über die firma beklagt, weil du weisst das wir legal sind. Nur weil du zu faul warst und keine arbeitsbereitschaft hattest bist du gescheitert.

Weil wieso bin ich erfolgreich geworden damit und meine vielen millionen menschen über mir. Multi level marketing wird immer wachsen. Ist mir auch egal. Verotte in deiner welt. Wenn ich dich sehe würde ich erstmal meinen kontostand in dein face drücken das du glotzt wie ein elch. Aber angeberei habe ich net nötig.

Wer schlau ist weiss das bill gates auch ein mlm mit microsoft gemacht hat. Deshalb er millionär gar milliadär.

Ihr menschen lasst euch klein machen vom staat. 16.000 netto ist für euch die welt. Hallo ein bill gates verdient milliarden. Was ist dann mein gehalt gegen seines?

Aber es gibt immer menschen wie du die negativ bleiben. Ist mir auch egal. Dein leben. Viel spass nach adö tschö

Früher haben alle leute gedacht pc arbeit seo illegal in den 80ern. Schaut an was aus bill gates geworden ist!! Alles was neu und unerforscht ist, gilt ja immer als mist laut euch.

Was mich aber traurig macht. Wenn leute sagen wir seien betrüger. Wir verändern menschen ohr leben positiv. Welchee normale betrieb kann das behaupten. Zudem ist keine mlm firma menschlicher als wir. Schau was wir alles für hilfsprojelte gemacht haben.

0
@MaxMeier92

Sage ihm grüße. Was bringt ihn sein bachelor rotz? Ist sein weg. Aber verdient er 8100 die woche so wie wir. Wir verdienen passiv sogar ohne mehr was zu tun. Aber was wir dafür gekämpft haben war extrem hart.

Bill Gates war selbst in der Schule nocht der beste. Aber wo ist er heute? Und wo seine lehrer die alles so besser wussten?

0

Ich kann nimmer 😂

„Wor sind schon fertig. Ich investiere gerne in ein deutsch kurs als deutscher mittersprach Mensch. Ich meine ich verdiene ja meine 8100 dienwoche passiv und du? Zudem viele Erfolgreiche networker vor mir.
Wenn dieses geschäft betrug wäre. Würde es nicht seit 1998 existieren. Und warum sponsort manchester city uns? Denkst du ein milliarden schwerer fussballklub würde seinen ruf riskieren ? Sie bekommen milliarden von dennarabischen scheichs. Denkst die würden dann einen millionen deal mit Qnet riskieren? Sicher nicht.“

Du prankst dich ja selber in jedem Satz.

2

Was möchtest Du wissen?