PS3 Festplatte mit daten auf andere Ps3 wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo DerBomber187,

Du könntest die Platte so einfach nicht einbauen und benutzen. Wenn man einfach die Festplatte in der Konsole tauscht, dann geht es auf folgender Weise: du brauchst zuerst die Daten zu sichern. Dafür würdest du einen USB-Stick benötigen. Dann könnntest du diesen an das PS4-System anschliessen, Einstellungen vom Funktionsbildschirm wählen, dann "Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten" > "Gespeicherte Daten im Systemspeicher" > "Auf USB-Speichergerät kopieren". dann einen Titel wählen, X drücken um die gewünschten Daten zu markieren, die du sichern möchtest und dann "kopieren" wählen. Dann könntest du die Platte austauschen und dann die Daten wiederherstellen. Hier eine ausführliche Anleitung dafür: http://www.ps4source.de/ps4-festplatte-hdd-wechseln-anleitung/

In deinem Fall wird es auf dieser Weise nicht klappen, wenn die alte Konsole kaputt ist. Ich vermute du brauchst die Platte neu zu formatieren. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes ps3 system hat eine andere festplattenpartition das heißt nur das ps3 system mit der festplatte kann diese auch lesen, für dich: entweder du bringst deine ps3 wieder zum laufen oder du steckst die festplatte am pc an und überträgst die speicher-spielstände auf eine andere bereits von der ps3 formatierte festplatte. Das ist wiederum sehr kompliziert.... Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?