Projekt Fasching! Heilerziehungspfleger / Erzieher - wer hat einfallsreiche Ideen für "Angebote" für Kindergartenkinder im Alter zw. 4-6 Jahre?

5 Antworten

na ja was für grosse erwartungen haben denn alle bei fasching und dann auch noch abschluss feier?

ruhige bringen bei fasching?

schon geschmikt?

es wird schwer sein eine ordung hin zu bekommen? nur duch spiele die den kinder spass macht bekommt man strukur rein? denke ich.

ich finde wenn man aus zeitungspapierstreifen es schneihen läst haben die kinder viel arbeit und es macht ihnen auch spass? man könnte auch aus diensen streifen hexentreppen basteln damit die kinder runter kommen?

mit oder ohne malen?

dann versuchen eine abschluss runde zu machen wo jedes kinder auch im spass sagen können was ihnen besoder gefallen hatt?

ist zwar nicht für hep aber schaue dir mal die bücher oder das sonstige programm von

www.ekp.de

an

Das zweite spiel dass ich cool finde hat keinen richtigen namen xD (ich weiß ihn nicht) 

Also:

In dem spiel sitzen  alle Spieler in einem Kreis. Alle werden der Reihe nach durch nummeriert. Der Spielleiter hat am Anfang ein DinA 3 oder ein dinA 4 Blatt in der Hand. 

Der spielleiter wirft das blatt (im kreis) in die höhe und sagt 1/2 oder 3 zahlen (soviele wie er will)  Der/die Spieler mit der Zahl muss dann versuchen das blatt zu fangen. 

Wenn das nicht funktioniert wird das einfach (mit anderen oder gleichen) spielern wiederholt. Wenn irgend einer von denen die aufgerufen wurden,geschafft hat das Blatt zu fangen dann wird es halbiert.

 und das geht dann immer so weiter bis man irgendwann aufhört  Weil das blatt nur noch ein kleiner Schnipsel ist. ;D

Ich liebe es das spiel zu spielen! 😂

Es macht echt spaß und man muss sich etwas bewegen.

(sollte nur aufpassen dass während dem Blatt fangen keine Spieler zusammen stoßen oder stolpern oder sowas 😑)

Falls noch fragen da sind,gerne fragen! ☺️

Okay ich erklär das spiel parlament. es könnte halt für etwas jüngere kinder etwas kompliziert sein.

Also:

Für das Spiel Parlament muss jeder der mitspielt seinen Namen auf einen Zettel schreiben. Dann werden alle Zettel eingesammelt, vermischt, und dann wieder ausgeteilt.
Dann hat jeder einen Zettel mit einem Namen (wenn jemand seinen eigenen Namen hat ist das nicht schlimm) der Zettel darf nicht anderen Personen gezeigt werden (ist halt leider meistens so, ist jetzt auch nicht so schlimm) es gibt ein "Parlament" zum Beispiel vier Stühle/Plätze nehmeneinander. Auf diesen Plätzen (falls es vier sind) sitzen da jeweils zwei Jungs und zwei Mädchen.
Irgendwo ist ein Stuhl/platz zu viel und der jenige der links von dem freien stuhl/Platz ist darf sich einen Mitspieler her wünschen. Jedoch darf nicht dieser genannte spieler kommen,sondern der,der den namen auf dem zettel hat.
Dann werden die zettel von herwünscher und der der gekommen ist getauscht (dann hat derjenige den namen den er sich hergewünscht hat.)
Das ziel des spiel ist es 4 mädchen/vier jungs im parlament zu haben. Wenn es vier mädchen sind haben sie gewonnen und andersherum.
Bei dem spiel wenn man etwas nachdenkt kann man sich merken wer welchen namen hat (vom herwünschen her) und dann hat man einen vorteil wenn man einen vom gegnerischen team herwünscht sodass sein eigenes team die chance hat jmd. Von seinem eigenem ins parlament zu bekommen.

Ich glaube ich habe alles erklärt. Sollten trotzdem unklarheiten da sein,einfach fragen ;)
Mir fällt gerade noch ein cooles spiel ein. ;)
Ich schreibs gleich auf ;D

Danke erstmal für die Erklärung aber unsere Kinder können noch nicht lesen und noch nicht alle ihren Namen schreiben.  Unsere Kinder sind 4 bis 6 Jahre, verhaltensauffällig,  gestört und/oder lernbehindert. In der Nebengruppe (die ja bei der faschingsfeier mit feiert) sind hauptsächlich nur 4 jährige Kinder. Und von allen 21 Kindern gibt es nur 2 Mädchen! Dieses Jahr ist es echt krass, fast nur Jungs! Danke trotzdem, und danke dass du dir überhaupt Gedanken machst 👍👍👍👍👍👍👍

0
@LilSam

Okay ;) lol nur 2 mädchen o.o nich schlimm xD schau das andere spiel an (das ich geschickt habe) falls das besser ist und alle laufen können! 😉

0

Hey wir planen für das nächste Jahr eine Abi Reise wenn könnt Ihr uns Empfehlen?

Unsere Stufe sucht den richtigen Partner für unsere Reise. Wir haben schon ein paar Angebote liegen aber wissen nicht genau was dahinter steckt. Ich wünschte mir Erfahrungen anderer. Welchen Abireiseveranstalter könnt ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Heilerziehungspfleger/in Ausbildung etc?

Guten Tag, ich wollte mal Fragen ob die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in eine schulische Ausbildung ist, oder ob man auch Praktikum machen muss. Bekommt man bei dieser Ausbildung Geld? Welchen Schulabschluss muss man haben? Auf welche Fächer wird besonders geachtet? Ist die Ausbildung schwer?

Danke

...zur Frage

Warum müssen Erzieher den aufbau der Sinnesorgane kennen?

Hallo alle zusammen.

Ich lerne gerade für eine klausur welche über das Thema Sinnesorgane geschrieben wird. Meibe lehrerin sagte vorab das wir uns auch überlegen sollen wofür wir das in der Praxis brauchen. Leider fällt mir hierzu nicht ANGEMESSENES ein. Evt. Kann mir hier jemand helfen.

Randinformation: Ich mache eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

Danke :)

...zur Frage

Dringende Hilfe für entsprechende Ziele meines Projektes "Fasching mit Kindern" wer kann mir bitte helfen?

Hallo, ich bin in einer Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin und mein geplantes Projekt "Fasching" Thema: Zirkus steht vor der Tür. Natürlich hab ich mich vorbereitet und geplant aber mit diesem Projektantrag komm ich so richtig an meine Grenzen. Meine Lehrerin war heute bei uns in der Einrichtung (ich arbeite in einer Schulvorbereitenden Einrichtung mit 5-7 jährigen Kindern aus den I- Kindergärten) und hat mit meiner Mentorin und pädag. Leitung gesprochen. Anscheindend passt mein Projektantrag vorn und hinten nicht, u.a. eben auch meine formulierten Ziele. Geplant sind 3 Einheiten (Clowngesicht gestalten und ausmalen, eine Faschingsgirlande basteln und eine Klanggeschichte zum Thema Zirkus mit einer Bewegungseinheit - Parcours , als Höhepunkt die Faschingsfeier mit 2 Gruppen, ende Februar. Bei der Faschingsfeier hab ich ein Bewegungsspiel abgeleitet von "Feuer Wasser Luft" geplant, ein Kartoffellauf - Eierlauf im Slalom um Hütchen, eine ruhige Vorstellungsrunde der Kostüme, mit einem Lied wo alle Kostüme genannt werden. Die Kinder stehen dabei auf, verbeugen sich und drehen sich einmal im Kreis. Danach ist wieder ein Bewegungsspiel abgeleitet von "die Reise nach Jerusalem" geplant und zum Abschluss ein Bonbonregen bei dem Süßigkeiten in zwei verschiedenen Eimern gesammelt und in den beiden Gruppen gerecht verteilt wird)

Wer hätte denn zu meinen Zielen die ich formuliert hab, einen Tip wie ich sie besser formulieren könnte?

(Grob)ziele für die Einrichtung

  • Stärkung des Zusammenhaltes der gesamten SVE durch ein Faschingsfest**
  • Positive Repräsentation** (hier unterkringelte meine Lehrerin das Wort positiv)

Ziele für die Gruppe

  • Festigung des Gruppenzusammenhaltes durch gemeinsame Aktionen in Vorbereitung auf die Faschingsfeier**

  • Vermittlung von Normen und Werten

  • Vorfreude und Interesse auf die bevorstehende Faschingsfeier wecken** (hier schrieb sie "was ist ihr pädag. Ziel?)

  • Gemeinschaftssinn entwickeln (überall unterkringelte sie was und schrieb "genauer" oder "konkreter")

Ziele für die Klienten

  • Förderung der Feinmotorik und Ausdauer durch Bastelaktivitäten**

  • Förderung der Merkfähigkeit und Motorik (Klanggeschichte und Bewegungsparcours)** (hier kreiste sie die Wörter "Feinmotorik Ausdauer Merkfähigkeit Motorik" ein)

  • Stärkung des Selbstwertgefühls (hier schrieb sie "konkreter")

  • Verbesserung des Sozialverhaltens durch gemeinsame Aktivitäten im Spiel (wieder hieß es "konkreter")

  • Frustrationstoleranz erhöhen bei den Faschingsspielen (auch wieder "konkreter")

  • Stärkung der Partizipation ("wer" und "wie")

Hätte jemand eine Idee wie es besser bzw eben konkreter formuliert werden sollte/könnte?

Ein Versuch hier bei Gutefrage wär es wert.

Besten Dank im Voraus. Samantha

...zur Frage

Partyspiele, 18. Geburtstag, 50 leute, (trinkspiele vlt)?

Ich miete eine Halle und wollte zum kennen lernen spiele spielen. Sind sehr viele. Mit fällt nur eine pinijata ein mehr nicht oder Reise nach Jerusalem. Es müssen nicht alle spielen, einfach in Gruppen vlt nacheinander,mit  Alkohol am besten dabei 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?