problem mit astra direkt -schulschließfach?

1 Antwort

habe am 5.7.2019 einen antragsformular für ein schließfach ausgefüllt und abgeschickt.. am 5.8 wurde mir schon das geld abgebucht.(wurde zurückgebucht)da kein vertrag bestand

Ich weiß nicht, ob das richtig war. Auch wenn eine Willensbekundung ggf. noch nicht in Schriftform vorlag, so könnte diese auch durch die Abbuchung ausgedrückt sein.

Das Zurückbuchen wäre dann in diesem Fall ein Fehler.

am 11.10.2019 erhielt ich erst die vertragbestätigung mit pin und darauf hin hab ich promt wiederspruch(12.10.2019) eingelegt da ich den service doch nicht nutzen möchte..steht auch so da..nach erhalt der vertragsbestätigung kann ich innerhalb 14 tagen den vertrag kündigen..so am 11.10 sendet mir ein anwalt ein schreiben und fordert mich auf 142euro zu zahlen,natürlich dessen kosten mit dabei,der brief lag aber erst heut im kasten (17.10.2019)

Das würde meine Vermutung bestätigen, dass der Vertrag durch die Abbuchung bestätigt wurde. Ob das jetzt formgerecht ist, weiß ich nicht.

dazu kommt noch der schutz für das schliessfach ,ich bin mir sicher das ich den nicht angekreuzt habe..30 euro immerhin

Du hast die Auswahl zwischen einem Schutzbrief, der 10€ pro Jahr kostet oder der Kaution, die 30€ einmalig beträgt, die Du aber im Gegensatz zum Schutzbriefgebühren wieder zurückbekommst. Aber ohne geht nicht.

kündigungsfrist eingehalten.kennt ihr das auch.was soll ich jetzt tun.ich fühl mich im recht

Diese hättest Du dann eingehalten, wenn Du bei der Abbuchung zeitnah gekündigt hättest.

warum sollte ich etwas bezahlen wenn ich keine vertragsunterlagen habe geschweige denn den pin.sicherlich habe ich dann auf die rückbuchung auch reagiert .und mitgeteilt das ich einen antrag stellte aber keinerlei papiere dazu.also wenn ich etwas kaufe sollte man sich nicht nich 4 vwochen zeit lassen um geld abzubuchen ohne ware wohlbemerkt .die abbuchung sehe ich nicht als vertragsbestätigung.weil ich dagegen ja nur gegen einbehalt widersprach.schriftlich kam sie erst am 11 okt.3 monate später erst nachdem ich siedarauf aufmerksam machte

0
@anna2683

zu 100 prozent bin ich mir nicht sicher aber als von denen die email mit geldforderung sicher.

0

Was möchtest Du wissen?