Primzahl programmieren hilfe ( C++ )

so solls ausschauen 1 = true 0 = false - (Programmierung, Primzahlen, boolean)

2 Antworten

du nimmst die eingegebe Zahl und teilst sie durch x, wobei x immer kleiner als die Zahl selbst ist. Einmal lässt du dir das ergebnis als int ausgeben und einmal als double. Wenn beide Werte gleich sind hast du einen Teiler gefunden und die Zahl ist somit keine Primzahl. Das ganze packst du in ne schleife und lässt jedes mal x hochzählen. Wurde am ende die schleife noch nicht abgebrochen wird 1 in boolean gespeichert und ausgegeben ;)

@newcomer

wenn du eine Zahl ausser durch 1 oder sich selbst teilst und ist es keine Primzahl kommt beim Teilen irgendwo eine Ganzzahl raus.
Mal angenommen die Zahl ist 18, teile von 1 bis 18 und prüfe ob beim Teilen irgendwo kein Rest bleibt. Bei 9 z.B. kommt kein Rest raus sprich 18 ist keine Primzahl. Bei 17 kannste teilen wie du willst, überall bleibt Rest nach Komma

1
@newcomer

teile 1 bis 18: bei 1 und 18 bleibt kein rest, 18:18=1. also wenigstens 2 bis 17. besser noch 2 bis < sqrt(18) .

0

Java Primzahlen Programm

Hey Leute, ich habe mal wieder eine Java-Aufgabe, bei welcher ich den Fehler nicht finde. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen.

public class PrimeNumbers {

static int x = 1000;
private static boolean[] Primes = new boolean[x];

// Hier ist der "statische Konstruktor"
static {
}

private static boolean checkPrime(int number) {

    return false;
}

public static boolean isPrime(int number) {
    int limit=1000;
    int zahl;      
    int zaehler;   
    boolean primzahl; 

    for (zahl = 2; zahl <= limit; zahl++) {
        primzahl = true;

        for (zaehler = 2; zaehler <= zahl/2; zaehler++) {
            if (zahl % zaehler == 0) {
                primzahl = false;
              break;
            }

        }

        if (primzahl) {
            return true;
        }
    }
    return false;
}

Die Primzahlen, welche zu überprüfen sind werden in einer anderen Methode übergeben und abefragt. Ich habe hier das Problem, dass er mir entweder immer true oder immer false returned, egal ob es nun eine Primzahl ist oder nicht. Ich komme einfach nicht weiter, egal wie ich es drehe und wende. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Grüße Dubsepp

...zur Frage

Methoden als Lambda-Ausdrücke aber wie?

Hallo Leute. Kann mir jmd. bei einer Aufgabe helfen? Habe zwar zu Lambda expressions viel im Netz gelesen verstehe trotzdem aber nicht wie ich einfache Methoden als Lambda schreiben kann und diese ausführen/testen kann(Muss ich ein Interface deklarieren?).Geben Sie äquivalente Lambda-Ausdrucke für die folgenden Methoden an:

• Eine Methode, die eine ganze Zahl n als Parameter bekommt und einen boolean-Wert zurückgibt. Der Rückgabewert ist true, falls die Zahl ungerade ist, ansonsten soll false zuruckgegeben werden.

• Eine Methode, die einen Character c als Parameter bekommt und einen boolean-Wert zurückgibt. Der Rückgabewert ist ¨ true, falls der Character gleich ”k“ ist, ansonsten soll false zuruckgegeben werden.

• Eine Methode, die zwei ganze Zahlen x und y als Parameter bekommt und die Summe von x und y zurückgibt.

• Eine Methode, die zwei ganze Zahlen x und y als Parameter bekommt und die Summe ihrer Quadrate zurückgibt.

Ein Beispiel wie das aussehen soll(ich weiß dass wir -> brauchen, compiler wirft aber 1000 Fehler wenn ichs versuch) würde mir sicher helfen den Rest zu lösen. Danke in Voraus.

...zur Frage

Java - Primzahlen ermitteln

Soll zwischen 1 und 100 alle Primzahlen in Java ermitteln. Lasse ich das Programm laufen wird keine Zahl ausgegeben. Ich habe festgestellt, dass bei jeder Zahl primzahl == false ist. Zu beginn war der boolean primzahl true. Was habe ich falsch gemacht?

System.out.println ("Primzahlen:");

for (i=1 ;i<=100 ;i++ ) {
  if (i==1) {
    primzahl = false;
  } // end of if
    else {
    for (j=2 ;j<i ;j++ ) {
      if (i % j == 0) {
        primzahl = false;
      } // end of if
    } // end of for
  } // end of if-else
  if (primzahl == true) {
    System.out.println (i);
  } // end of if
} // end of for
...zur Frage

Java Primzahlen Code?

Hallo, ich soll eine Klassenmethode schreiben die istPrim(long zahl), schreiben, die true zurück gibt für eine positive Primzahl und false, falls die Zahl nicht Prim ist.

mein Code habe ich so geschrieben und würde gerne wissen ob das so richtig wäre oder vil verbesserungs vorschläge:

public static boolean istPrim(long zahl) {

boolean primZahl = true;

long Teiler = 2L;

while ( teiler < zahl){

if (n % teiler = = 0){

primZahl = false;

}

Teiler = Teiler + 1;

}

return PrimZahl;

}

}

...zur Frage

Mein Java Programm gibt "Primzahl" 9 aus?!?!?!?!?

int zahl, Limit, P;

zahl = 1;                        //Primzahlen von...
Limit = 10;                      //...bis                     
boolean Prim = true;             // Prim = true wenn "zahl" eine Primzahl ist

System.out.println("Die Primzahlen zw. den Zahlen " + zahl + " und " + Limit + " sind: ");

while (zahl<=Limit) {            // solang "zahl" kleiner als "Limit" ist 
  if (zahl%2 == 0) {
    Prim = false; 

  } 
  if (Prim) {
    System.out.println(zahl);

  } 
  else{

    Prim = true;

  }
  zahl++;
}
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?