Praktikum Kindergarten 8 Klasse

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier ein Beispiel eines Community Mitgliedes : Mein Betriebspraktikum habe ich in der Zeit vom 27.02.2012 bis zum 11.03.2012 in der Grundschule Tanneck absolviert. Ich habe mich dafür entschieden mich dort zu bewerben, weil es mein Wunsch ist, Lehrerin zu werden. In der Schule waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Die Schüler der Klasse 1b haben schnell Vertrauen zu mir aufgebaut, was mir die Arbeit mit ihnen sehr erleichterte. Die Kinder sind sehr respektvoll mit mir umgegangen und haben alle meine Anweisungen befolgt. Die Arbeit mit den Kindern hat mir besonders viel Freude bereitet. Mir hat es gefallen, dass sie mich um Hilfe baten und ihnen meine Meinung wichtig war. Es hat mir gefallen, dass ich während des Praktikums so viele Dinge selbstständig erledigen durfte. Dass ich zwei Unterrichtsstunden alleine führen durfte, hat mich in meiner Entscheidung, welchen Beruf ich später gerne wählen möchte, sehr viel weiter gebracht. Dieses Praktikum empfand ich als sehr hilfreich, und ich bin froh dass ich es an der Grundschule Tanneck absolvieren durfte. Während des Praktikums habe ich viele neue Erfahrungen und Eindrücke gesammelt. Meine Selbstsicherheit ist gewachsen und ich kann leichter auf Menschen zugehen - dies ist mir vorher schwergefallen. Besonders spannend fand ich auch, zu sehen, wie unterschiedlich die Leistungen der einzelnen Schüler in den verschiedenen Unterrichtsfächern sind. Faszinierend war, dass die Kinder mit den kleinsten Dingen zu begeistern waren. Mein Wunsch ist es, Lehramt zu studieren und anschließend Lehrerin zu werden. Ich denke, dass ich alle nötigen Fähigkeiten und Eigenschaften für diesen Beruf besitze, und fehlende noch erwerben werde. Die Tätigkeiten eines Lehrers bereiten mir Freude und ich würde diese gerne an einer Grundschule ausüben. Der Beruf des Lehrers ist eine große Verantwortung, er ist sehr nervenaufreibend und anstrengend. Doch diesen Aufgaben möchte ich mich stellen.

Bei uns mußte in den Praktkumsbericht folgendes:

  1. kurze Vorstellung der Einrichtung (kirchlich, städtisch, privat..... wieviele Mitarbeiter, wieviele Gruppen.....)

  2. Deine Tätigkeiten

  3. kurze abschließende eigene Meinung z.B. mir hat das Praktikum gefallen, da mir der Umgang mit Kindern Spaß macht.......

du musst den kindern zeigen wo des leben ist hey hooeee

danke für die 10 Punkte beste bahnhof bruder

Was möchtest Du wissen?