Power Direktor 16 Schattendatei?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zitat aus den FAQs von Cyberlink:

Wenn Schattendateien aktiviert sind, erstellt das Programm mpeg-2 Cache-Dateien, und die Vorschau-Qualität wird herabgesetzt, um Speicherplatz für die Bearbeitung freizumachen. Sie können diese Funktion unter Voreinstellung > Allgemein > HD Videoverarbeitung aktivieren (Schattendatei). Wenn die Schattendatei bereits erzeugt wurde, können Sie Schattendateien entfernen, indem Sie auf Voreinstellung > Allgemein > Manuell löschen wählen und alle vorübergehenden Dateien löschen.

Die bei Dir angezeigte Schattendatei ist beschädigt oder nicht mehr vorhanden, also ggf. löschen (wenn noch vorhanden), ansonsten "Schattendatei" mal deaktivieren und Programm neu starten.

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

Was möchtest Du wissen?