Potenz automatisch erhöhen?

2 Antworten

ich gehe mal davon aus es geht um excel oder was vergleichbares.

in zeile A1 wird einfach die zahl eingetragen.

in B1 wird =A$1*A1 eingetragen.

und nun kannste die zelle B1 nach rechts ziehen und daneben stehen dann x^3 x^4 usw.

von der zelle n zur zelle n+1 wird einfach die zahl aus zelle n mit A1 multipliziert.

(darum verändert sich in der formel oben auch bdas A1 zu B1, etc.

während das A$1 festbleibt)

So würde ich es zumindest in openoffice calc lösen (ist die kostenlose variante von excel)

Ansonsten wüsste ich da auch nicht, wie man helfen könnte

Ansonsten verstehe ich auch nicht ganz, was du mit "mit potenz 2 erhöht werden" und so meinst.

Wäre praktisch wenn du einfach mal beispielhaft B1 C1 usw. nennen könntest wenn A1=5 ist.

In Spalte B1:

=$A$1^SPALTE(B1)

Diese Formel kannst du nun nach rechts aufziehen.

genial! Was mich wundert, wenn in A1 die Zahl, also bspw. 2 reinschreibe, in B1 nix, dann funktioniert die Formel in C1 usw. trotzdem.... aber warum?

0
@katili1972

Weil in Spalte C kein Bezug genommen wird auf B1 wenn die Formel erst einmal in C1 steht. Bezug ist dann nur noch A1 und C1.

0
@katili1972

quatsch, was schreibe ich da, ne ich verstehe nicht, warum das mit einfach nur Spalte(B1) funkzt, obwohl da ja schon die erste potenzierte Zahl drinnen steht, also die Logik hinter der Formel, die ja funktioniert, fehlt mir irgendwie...

0
@katili1972

In Spalte B1 steht nicht bereits die erste potenzierte Zahl, sondern die obige Formel. Diese besagt: Nimm den Wert aus Zelle A1 und potenziere diesen mit der Spaltennummer von B1. Die Spaltennummer von B1 ist aber gerade 2, die Spaltennummer von C1 ist 3, usw.

Damit steht in B1: Wert aus A1 hoch 2

und in C1: Wert aus A1 hoch 3

usf.

0

Eine Laptop/Notebook Empfehlung für einen Schüler?

Hallo 🙂
Ich bemerke immer wieder, dass ich für die Schule und meine Fotografie nun wirklich einen neuen Laptop/Notebook brauche, da mein Alter defekt ist und ich viele Probleme mit ihm hatte.
Ich bin Schülerin an einem Gymnasium, gehe in die 9. Klasse. Excel brauche ich NOCH nicht aber wahrscheinlich bald und Powerpoint und Word benutze ich schon lange und oft, seit kurzer Zeit ging das aufgrund meinem Laptop nicht, daher bräuchte ich eure Empfehlungen. :)
Zur Fotografie: Nur die Basics. Photoshop benutze ich gar nicht z.B. Es ist nur eine Freizeitsache für mich. :) Vor allem würde icj einfach viele Bilder auf dem Laptop/Notebook speichern wollen, können ja nicht ewig auf der Kamera oder der SD Karte bleiben 😅

Budget: Bis zu 700 Euro, obwohl bis zu 600 viel besser wäre :D

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe :)

...zur Frage

Ich möchte folgende Excel Formel horizontal und vertikal kopieren,C1=WENN($A1=$B$1;1;""), in D1=WENN($A1=$B$2;1;"") usw. wie kann das funktionieren?

Hallo liebe Experten,

vielleicht kann mir mal wieder jemand helfen. die Formel wie beschrieben möchte ich horizontal und vertikal kopieren. Die Werte in B:B kommen in A:A mehrmals vor B:B geht von B1:B100 und A:A geht von A1:A1000 ich möchte nun die Formel in C1=WENN($A1=$B$1;1;"") bis C1000 kopieren aber auch von C1 für alle Werte von B2:B100 in 99 weitere Spalten. also D1=WENN($A1=$B$2;1;"") usw.

Vielen Dank im voraus MfG Uwe

...zur Frage

WENN- Funktion für ganze Spalte

Hallo,

ich möchte, dass eine WENN Funktion automatisch auf eine ganze Spalte angewendet wird und die Summe gebildet wird.

Bsp: C1=WENN(UND(ODER(Tabelle1!A1=56;Tabelle1!A1=89;Tabelle1!A1=78);Tabelle1!B1=375735);Tabelle1!J1;0)

Ich möchte nun, dass, das nun auf die ganze Spalte angwand wird (also aus A1 wird A2 aus B1 B2 und aus J1 J2) ohne die Formel ewig runterziehen zu müssen (es geht ungefähr bis A1500) und in C1(in der anderen Tabelle die Summe erscheint (also von allen J werten wo DANN eintrit)

Vielen Dank schon jetzt für die Hilfe

...zur Frage

Excel. Wert durch Bedingung unveränderbar machen.

Hallo. Ich hab ein Problem in Excel. Ich will durch Formel einen Wert erhöhen, der aber ab erreichen eines bestimmten Wertes (z.B 4) nicht mehr fallen oder steigen kann. Ich hoffe ich kann mein Problem mit einem leichten Beispiel besser erklären. In A1 ist der Wert 1. In B1 ist der Wert 2. In C1 steht die Formel =Summe(A1+B1). Also hätte C1 den Wert 3. Jetzt verändere ich den Wert von B1 auf 3. Also hätte C1 den Wert 4. Jetzt soll aber der Wert 4 nicht mehr steigen oder fallen, wenn ich die Werte von A1 und B1 verändere. Ist es irgendwie möglich, durch veränderung der Formel, so eine Bedingung einzubauen? Hoffe auf schnelle Hilfe.

...zur Frage

Excel Formel für Provisions-Berechnung

Hallo,

ich benötige für die Eigenkontrolle eine Excel Formel welche mir meine Provision ausrechnet. Ich habe einen SOLL-Wert, wenn ich diesen Übersteige erhalte in 2,5%, wenn ich unter diesem liege erhalte ich 1,3%. Für einen Neukunden erhalte ich 10%. Ich benötige eine Formel die dies alles Berechnet. Wie folgt ist die Liste aufgebaut:

A1 = Mein Umsatz B1 = (hier soll die Formel rein die meine Provision berechnet) C1 = Mein SOLL Wert

Ganz Toll wäre es, wenn ich bei SOLL "NK" (NeuKunde) einschreibe, das die Formel automatisch vom Umsatz 10% nimmt und errechnet.

...zur Frage

Ist der Levene-Test für Varianzenhomogenität das gleiche wie die einfaktorielle ANOVA?

Hallo. Es geht um den Varianzvergleich zwischen 2 Stichproben.

Ich sehe in der Gleichung keinen Unterschied.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?