Poster möglichst gut befestigen

4 Antworten

@ FiiNyX

Hole dir Power Strips, die bekommst du im Schreibwarenladen oder im Baumarkt. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen und damit kannst du spurlos Poster wieder abmachen.

Hier kannst du sie ansehen, für was man sie verwenden kann, auch gewichtsmässig für schwerere Gegenstände..Die kosten nicht viel.

http://www.tesa.de/consumer/powerstrips

Es gibt auch zum Beispiel post-it Haftkleber als Klebestick ... versuche an einer verdeckten Stelle, ob ein kleines stück Papier was Du damit versiehst irgend welche Spuren hinterlässt. Wenn nicht, dann kannst Du damit das Poster "anheften"  ... wenn Du das auf grössere Flächen aufbringst, dann braucht das Zeug gar nicht sehr kleben. 

Eie andere Möglichkeit sind Heftklammern ... die hinterlassen nur ganz kleine Löcher. Auch Reissnägel kannst Du versuchen.

Es gibt auch noch Schienen, die man zwischen dem Boden und der Decke einklemmen kann ... und dann kann man die Poster da dran befestigen.

Die guten alten Stecknadeln

Wie schon gesagt möchte ich meine Tapeten nicht "verletzten" aber ich werd mal schauen ob es extra dünne Stecknadeln gibt

0
@FiiNyX

Die Löcher siehst du überhaupt nicht.

Stecknadeln, nicht Maueranker.

0

Was möchtest Du wissen?