Positives Gefühl und negatives passiert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist denn "negativ" ?

Dass die Hochzeit NICHT stattfand ?

das sehe ich anders, wenn du dieses Gebet gemacht hast...UND dann ein positives Gefühl daraus zogst...

Dann sind zwei positive Dinge eingetreten:

1.) Du hast ein gutes Gefühl

2.) die Hochzeit fand nicht statt, weil sie "das Negative" gewesen wäre...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?