Poolbau - Kosten Bodenplatte

2 Antworten

Die Kosten varrieren je nach Auftragenehmer und Region. Es weiss jetzt auch keiner hier ob dort ein fertiger Pool reingesetzt wird oder ob die Bodenplatte noch gefliest wird! Das sind auch wichtige Angaben für die Antwort auf deine Frage. Also du hast eine 42m3 Pool, also ca. 42t Wasser. Da muss die Bodenplatte natürlich mit Bewehrung versehen werden und du brauchst einen guten Unterbau, der auf deinen Bodenangepasst ist. Aber mindestens 40-50cm Unterbau würde ich jetzt sagen. Dann eine 30cm Bodenplatte mit Bewehrung. Die Kosten für den Unterbau (Ohne ausheben der Baugrube) sollten bei ca. 1.500 Euro liegen. Die Kosten für die Bodenplatte ca. 5000 Euro würde ich schätzen. Am besten lässt du dir einfach mal ein paar Angebote machen, dann weisst du es genau!

P.S.: Wenn du selber keine Ahnung hast, dann pflaum bitte ander nicht an, die dir helfen wollen! Das ist eine Community (Gemeinschaft) hier um sich gegenseitig zu helfen und nicht um andere anzumaulen wenn sie helfen wollen!

erst mal danke für deine Antwort.!

zu deinem PS: Wenn ich eine Frage stelle, ists klar dass ich keine Ahnung davon habe. Und wenn mir dann jemand als Antwort auf meine Frage gleich als erstes mal "keine Ahnung" gibt, dann fühle ich mich schon leicht gefrotzelt. Denn das ist keine Hilfe für mich.

Wenn jemand keine Ahnung hat, dann braucht er auch nicht auf meine Frage zu antworten. Denn keine Ahnung hab ich selbst auch.

0

keine ahnung, aber ich denke so 10k bestimmt

ich hatte nen 20cbm loch im garten

wenn ich das hätte füllen lassen, hätten die als erstes mal einen bagger mit kran über die garage gehoben, wäre wahrscheinlich alleine teurer geworden, als es in eigenregie zu füllen

wenn du keine ahnung hast dann antworte nicht...

10k für eine bodenplatte... aus welchem material? aus purem gold?

0
@Hankerchief

nein, für alles, dachte ich, weil du schreibst, dass du alles machen lassen willst

ne bodenplatte sollte dir ein schwarzarbeiter zügig gießen können

0
@Pferdeklops

OK, dann war das ein Missverständnis.

Ich meinte jetzt mal rein die Bodenplatte, also Material + Anlieferung + Arbeit.

0
@Hankerchief

beton kostet fast nichts, 2-3€ der 40kg sack, ich weiß nicht, wieviel liter fertigen beton du aus 40kg von der masse gewinnnst, aber weiß der im baumarkt

danach kannst du ja das material berechnen, das anliefern kostet so 20-30€ nur bei uns

gießen sollte der in einem halben tag hinbekommen

0

Was möchtest Du wissen?