Pool auf Tiefgaragendach?

3 Antworten

keine Ahnung wie die Garage bei euch aufgebaut ist, aber 5,5 t ...glaube nicht das das ein Garagendach aushält, es sei den das beim bau der garage eingeplant ist das man da noch was drauf beuen kann(partyraum oder so)

Da nur 2 Gegenfragen, wie hoch ist die Erdschicht über der Garagendecke und auf wieviel qm verteilen sich die 5 500 Liter Wasser ? Wenn dazu noch die zulässige zusätzliche Belastungsfähigkeit pro qm der Decke bekannt ist ergibt sich die Antwort.

welches Gewicht kommt denn auf den Quadratmeter bezogen auf das Dach zu.

Ich kann es mir nicht vorstellen, dass die Tragfähigkeit bei 500kg/m² liegt.

Statiker hinzuziehen.

Ich denn nicht auch aufgrund Nutzungsänderung eine Genehmigung erforderlich?

Welcher Pool für den Garten ist gut und günstig?

Wir möchten uns jetzt in den Garten mal einen Pool aufstellen. Er sollte für Erwachsene und auch für Kinder was sein (ist oft Besuch da), eine gute Qualität haben und bitte auch einigermaßen günstig sein. Kennt sich jemand mit Gartenpools aus und kann eine Empfehlung abgeben?

...zur Frage

pacht für garten bezahlt darf ich einen pool aufstellen..?

hallo

ich habe einen garten gepachtet ....meine frage ..darf ich einen pool auf bauen mit den maßen 4m mal 2m mal 120cm...

danke für eure antworten

...zur Frage

Mietrecht - Aufstellen eines Pools?

In unserem Mietvertrag ist die Gartennutzung vereinbart.

Nun haben wir einen aufblasbaren Pool mit ca. 3,6m Durchmesser aufgestellt. Da der Garten abschüssig ist, haben wir den Bereich für den Pool angepasst.

Fällt das noch unter die vertragsgemäße Benutzung, oder handelt es sich schon um eine bauliche Veränderung?

...zur Frage

Pool im Garten Aufstellen Tiefe 90cm?

Hallo,

Nach einigen hin und her haben wir uns nun entschlossen einen Pool in den Garten zu Stellen. Stellfläche ist auch vorhanden.

Nun zu meiner Frage: Der Vermieter hat damit überhaupt kein Problem das wir einen Pool aufstellen oder einlassen, sein Ja und schriftliches haben wir ja auch.

Nun kommt seine Frau und Sie hat Angst wegen den Kindern das diese Ertrinken können. Das Kleinste Kind von Ihr ist 6 Jahre und kommt im Sommer in die Schule er ist ca. 1.10m Groß.

Schwimmen kann er auch schon das wäre nun auch das Kleinste Kind was wir haben.

Sind da bedenken bei 90cm Tiefe gefährlich für ein Kind was 1.10m ist?

Ihre bedenken kommen aus der Vergangenheit Ihr Sohn ist Damals in den Pool gefallen das ist 2 Jahre her und ist auch ein ca. 90cm Pool gewesen wenn nicht sogar höher.

Wir haben Ihr auch Angeboten einen Zeun mit Tor drum zu machen da kam dann nur die Antwort wenn es 1x vergessen wird zu zumachen dann Fällt ein Kind rein und ertrinkt.

Wie können wir sie Beruhigen ?

...zur Frage

Pool über Tiefgarage . Belastbarkeit ?

Wir wohnen im Erdgeschoss mit Garten. Unter uns ist die Tiefgarage.....Kann ich einen Pool aufstellen? 2 x 1m... Darf ich das? Wegen der Belastbarkeit....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?