Polenliebe

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin es noch einmal. Das ist haargenau diesselbe Seite, auf die ich schon mal reingefallen bin. Nur in anderem Gewand. Habe sie deshalb nicht gleich erkannt. Die Preise sind noch diesselben wie damals. Die Frauen auch. Von wegen Partnersuche. Das sind alles verheiratete Frauen, die im Auftrag einer Agentur so nebenbei für 1-2 Stunden einen Mann aus dem Westen treffen. Und sich ein nettes Taschengeld verdienen. Ich ließ mir von 4 Damen Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse geben. Als ich versuchte, sie später von hier aus zu kontaktieren: ging nicht. Alles falsche Daten. Also lass besser die Finger davon. Versuchs lieber bei der Singlebörse

Hallo, vielen Dank für Deine Antwort. Es kam mir komisch vor, das die Angaben in einer Email mit denen, die mir telefonisch übermittelt wurden, unterschiedlich waren. Ich schau mal in die Singlbörse. Schönen Abend

0

Hallo

Ja...DIE VERMITTELN FRAUEN GEGEN GELD an dumme Kerle wie mich. Nur haben die Frauen kein Interesse an einer Partnerschaft.

Erzählen - bei mir in Breslau, dass SIE ZUFÄLLIG IN BRESLAU eine Cousine oder Freundin haben, dort den Schlüssel holen und sich DANN nochmal treffen wollen, ha, ha!

UND ISABELLA - die das DATE-GELD pro Dame kassiert, war bei mir AN DEM TAG auf Hochzeit eingeladen UND HATTE WENIG ZEIT, KLAR!

Hotelzimmer gibt keine Auskunft über DIESE POLENLIEBE, DIESE LEUTE SIND VERBRECHER, LÜGNER.

Ich war auf der Polizei - doch chancenlos.

JETZT oder schon länger haben DIE ANDERE NAMEN UND WIE ZUVOR AUCH NATÜRLICH MEHRERE VERMITTLUNGEN, nur DIE GLEICHEN FRAUEN!

Aufpassen, NIX MIT DENEN TUN UND GELD BEZAHLEN.

Ich habe durch POLENLIEBE mit Fährt und Hotel, GEBÜHREN ca. 1000€ VERLOREN, doch bin selbst schuld.

Lass die Finger davon! Mir erging es wie folgt. Habe den Betrag an die Partnervermittlung polenliebe.de bezahlt und fuhr nach Breslau. Von vorn herein war die erste Enttäuschung, dass das angeblich von der Vermittlerin Frau Isabella reservierte Hotel auf einmal kein Zimmer mehr frei hatte! Zum Glück hatte ich jedoch ein zweites Hotelzimmer in einem anderen Hotel reserviert! Zweites Ärgernis am zweiten Tag meldete sich die Vermittlerin dann endlich nach zigtausenden Nachfragen von mir und nannte mir eine Uhrzeit und einen Treffpunkt. Als aller erstes durfte ich dann pro Treffen 98 Euro bezahlen um die Damen zu treffen. Die Damen kamen dann auch zum Treffpunkt, jedoch kam ich mir vor wie beim Speed-dating und nicht wie bei einer seriösen Partnervermittlung. Knappe halbe Stunde mit den Damen reden und schon hatten sie das Treffen mit dem nächsten Opfer. Wie mein Vorredner schon schrieb hatte ich von den insgesamt 3 Damen die Handynummern, die jedoch alle zu nix führten, an eine ging sogar ein Kerl ran wer auch immer das war. Also ich sage abschließend nochmal eindrücklich Finger weg sowas ist nur Zeit- Nerven- und Geldverschwendung! Desweiteren werde ich auch versuchen über einen Anwalt diesen Betrügern das Handwerk zu legen.

Hallo, vielen vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung und Warnung vor diesen Gaunern. Ich wünsche Dir, dass Dir Dein Anwalt das Geld zurückholt. Gruß

0

Website für Abendkleider

Hallo, Ich würde mir gern auf der Seite www.izidress.com ein Abendkleid bestellen. Hat jemand schon einmal auf dieser Seite etwas bestellt und ist sie seriös? Vielen Dank für die Antworten :) LG

...zur Frage

Kennt jemand die Seite www.schuheschranke.com? Sind die seriös?

Hey, wollte mir neue Schuhe bestellen und bin dann auf die Seite von schuheschranke.com gestoßen. Die Schuhe waren super günstig aber meiner Meinung nach zu günstig. Auf mich wirkte die Seite dadurch nicht sehr seriös und deshalb habe ich auch erstmal nichts bestellt.

Kennt jemand von euch die Seite oder hat vielleicht jemand schonmal was da bestellt?

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit heartbeat24.net einer Filipina Vermittlung gemacht, seriös oder Fake?

...zur Frage

Myfilgi de seriös?

Hallo,

ich möchte an einer philippinischen Partnervermittlung teilnehmen und wollte mal wissen ob man der Seite Myfilgi.de vertrauen kann. Man muss da 1500 € für ein Jahr bezahlen und bekommt letzlich doch nur Kontaktdaten. Hat da jemand schon teilgenommen und kann sagen, dass es funktioniert hat und er dort seine Lebenspartnerin gefunden hat? Ich kenn da schon genug von anderen Partnervermittlungsseiten, dass man nur Geld bezahlt und dann doch keine Dates hat.

Wäre auch echt froh, wenn hier jemand Erfolg dabei hatte, wenn er mir verraten könnte, auf welcher Seite.

Viele Grüße

...zur Frage

Wer kennt flexcom? Seriös als AG oder nicht?

Wer kennt such mit flexcom als AG aus? Bitte um antworten. Vielen dank.

...zur Frage

Gibt es eine staatliche Partner Vermittlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?