Pokémon Schwert und Schild?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder kann sich einen eigenen spielstand erstellen, wenn ihr jeweils einen eigenen Account habt. Für Home und die DLCs müsst ihr aber dann 2 mal zahlen. Ich könnt dann auch nicht tauschen oder kämpfen.

Aber an sich ist es möglich, 2 Spielstände auf einer Konsole zu haben, unabhängig davon, ob es die digitale oder Kartenversion ist.

Falsch: Wenn sich einer den Erweiterungspass kauft, ist der für ALLE Nutzer der Switch gültig.

Hinweis: Pokémon HOME ist kostenlos, nur der Premium-Service kostet monatlich ( den muss jeder selbst zahlen )

2
@Hakenzahn

Ist das sicher mit dem Pass? Hab es noch nie getestet, hab nur oft genug gelesen, dass die Erweiterungspässe bei Spielen immer accountgebunden sind.

Und klar, Home ist kostenlos, jedoch ist die kostenlose Version an sich komplett nutzlos.

1
@DerUniKuchen

Ich hab mir den Pass geholt und meine Mama konnte auch in den neuen Gebieten spielen, genau wie mein 2acc

Und die kostenfreie HOME-Version ist zwar kaum was, aber für den kleinen Trick mit den beiden Pferden oder Regis reicht es

1
@PROFUSION

Kann man, mach ich auch, aber wenn man nur die Legis haben will geht’s auch kostenlos

0

Man kann sich ganz einfach mehrere Nutzerprofile auf der Switch erstellen. Damit kann man bei jedem Spiel praktisch beliebig viele Spielstände haben.

Digital erworbene Spiele und auch DLCs können von allen Nutzern auf dem Gerät verwendet werden. Darum müsst ihr euch also keine Sorgen machen.

Auf der switch kann sich jeder einen eigenen account erstellen. Auch bei spielen aus dem e-shop kann jeder bei seinem eigenen spielstand weiterspielen

Was möchtest Du wissen?