Pokemon Go: jedes Pokemon einmal behalten oder die schlechten versenden?

4 Antworten

Die, welche sich nicht entwickeln können, fliegen. Die, welche ich doppelt habe, fliegen die Schwächeren.

Generell sammel ich erst mal alle, bis mein Platz eng wird, was bei mir noch nicht der Fall war.

Geh mal in den Appstore und such nach Pokémon IV oder ähnlichem. Die App scannt deine Pokémon von deinem Account. Da kannst du dann nach IV-Wert sortieren. Je höher der IV-Wert, desto höher ist die Maximale WP-Zahl. Auch wenn jetzt Karpador-A nur WP90 hat und Karpador-B WP110, kann es sein, dass es sich mehr lohnt das Karpador-A zu behalten.

Wenn man sie nicht weiterentwickeln kann entferne ich sie auch meist, habe jetzt schon Platzmangel. Einige zw. 1000 und 2000 habe ich trotzdem zum reinsetzen in irgendwelche Arenen aufgehoben, aber falls von der gleichen Sorte ein stärkeres kommt fliegt das schwächere. 

Ich würde zumindest von jeder Entwicklung das beste aufheben.

Also zur Erklärung ein Beispiel:

Raupy, Safcon, Smettbo --> Das Smettbo würde ich behalten, die anderen können weg :D 

Wenn du nach IV% gehst, kannst du das beste vorher noch Entwickeln (falls es nicht gleich die letzte Entwicklung ist) und pushen, wenn es sich lohnt. (Vorausgesetzt du hast genug Bonbons und Sternenstaub)

LG SKiiLLExx

Was möchtest Du wissen?