Für den Fall, dass du dich nun öfter rasieren musst, würde ich dir einen guten Klingenrasierer empfehlen. Ich hab den Gillette Fusion Flexball, damit komme ich ohne Probleme an alle stellen und der hat 3 Klingen (oder mehr, weiß ich nicht genau), was das rasieren sehr leicht macht. Am Anfang ist deine Haut leicht reizbar, weshalb du schon vorsichtig sein musst. Üb einen leichten Druck aus (der Rasiererkopf darf sich etwas bewegen, bis die Klingen am Hals sind) und dann gegen die Wuchsrichtung ziehen.

...zur Antwort

Ja, sie darf die Hausaufgabe geben, einsammeln und bewerten. Die Note wirkt auf die mündliche Note in dem fach und somit auch minimal auf das Zeugnis aus. Das ganze hat auch nichts mit deiner Klasse zu tun. Sie dürfte das auch mit Grundschülern machen, wobei es dort eine Sache der Erziehung wäre.

Du selbst hast die Hausaufgabe nicht gemacht, sei es aus Zeitmangel oder mangelndem Interesse, spielt hierbei keine Rolle. Was deine Lehrerin bekommt ist verweigerte Arbeitsleistung. Das ist genau wie ein Betrugsversuch (wie zum Beispiel spicken, abschreiben, o.ä.) ohne Umwege ein ungenügendes Ergebnis (6).

Einige Lehrer sind da toleranter. Deine Lehrerin scheinbar weniger. Wenn du eine Entschuldigung der Eltern vorlegen kannst, dass du aus gesundheitlichen Gründen, sei es Hand gebrochen oder so krank, dass du dich nicht vom Bett entfernen kannst, die Hausaufgaben nicht erarbeiten konntest, gilt das eigentlich als Entschuldigung.

...zur Antwort

Es ist generell erst einmal egal, woher die deine Nummer haben. Nur nicht zurück rufen (was du ja schon getan hast). Das die einen des Öfteren anrufen, hat mehrere Gründe.

Zum einen kann es ein Ping-Call sein. Die erhoffen sich, dass du zurück rufst, was enorm teuer wird. Nicht nur, weil es ins Ausland geht, sondern meistens auch irgendwelche Hotlines sind, die damit Geld verdienen.

Zum anderen könnte es eine Abo-Falle sein. Einige Leute rufen dich an und erhoffen, dass du beim abnehmen oder im Gespräch das Wort "Ja" verwendest. Das nutzen sie dir dann um dir ein Abo aufzudrücken. Wenn man sich mit "Ja" meldet, legen die meistens direkt auf. Damit haben sie das Abo schon fertig gestellt, ohne, dass du etwas davon wusstest bzw. davon überhaupt etwas hast.

Mehr Optionen fallen mir auch nicht ein. Vielleicht ist es aber auch einfach ein Troll, der deine Nummer hat und irgendwie Zugang auf solche "Hotlines".

...zur Antwort

Ich bin kein Schrauber vom Beruf oder Hobby. Bei meinem E36 318i Bj 96 schwankt die Drehzahl auch ab und an. Bei mir allerdings nur, wenn ich stehe. Mein Schrauber sagte mir, dass der Motor entweder zu viel Luft frisst, also irgendwo eine kleine Lücke ist oder der sich ein wenig verschluckt, also zu viel Sprit bekommt.

Fahr mal zum nächsten BMW-Händler und frag dort mal nach, wer dich da beraten kann. Sag was Fakto ist, lass dir sagen, was kaputt ist und n Kostenvoranschlag geben. Merk dir alles und lass es woanders reparieren. BMW nimmt 120€/Stunde wenn ich das richtig im Kopf habe. Andere nur 60€ oder wengier. Das reine Nachgucken ist aber eigentlich umsonst. Ist der Wagen vielleicht "neu" gekaut? Schon mal checken lassen, ob der eventuell mal n Unfall hatte?

...zur Antwort

Geh in die Einstellungen und nimm den Haken raus bei dem Punkt:

Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen

Nimm die Whitelist raus.

(bis jetzt die Antwort von"kaVonChemie153")

Falls das nicht hilft, versuch einen anderen Browser zu nutzen. Eventuell funktioniert es damit.

...zur Antwort

Ich würde es mir gut überlegen zu Xbox zu wechseln. Die Xbox war eigentlich schon immer ebenso leistungsstark wie die PlayStation der selben Generation. Du hast jetzt aber auf der PS3 gespielt und da bereits einen Account. Wenn du dir jetzt die PS4 holst, kannst du diesen weiter verwenden. Um online zu spielen, brauchst du für beide Plattformen Premiumzugang (PS-Plus oder Xbox-Gold). Beim PSN bekommst du dann aber jeden Monat Spiele für die PS4 (genau wie bei der Xbox One), aber dazu auch noch für die PS3. Ich würde also wieder zur PlayStation greifen. Einfach um den Service leichter zu halten. Zudem ist die PS4 gerade im Angebot.


Um auf deine Frage zurück zu kommen:

Ich würde sagen, ja. Ich habe mir 2017 eine PS4 Slim geholt und es nicht bereut. Da PlayStation eigentlich immer auf dem selben Niveau ist, wie die Xbox, würde ich sagen, es lohnt sich. Jedoch solltest du mal nachlesen, ob nicht bald eine neue Xbox kommt. Sony entwickelt im Moment die PS5, vielleicht gibt es bald auch eine neue Xbox. Weihnachten steht vor der Tür, da kannst du dir einen Zuschuss für die neue Konsole wünschen (falls du noch Geschenke bekommst, geschweige denn, sie jemals bekommen hast).


Nachtrag: Ich sehe gerade die neue Xbox wird die "Xbox One X". Schau die erstmal die Daten an, vielleicht kannst du dir ja genauere Gedanken dazu machen.

...zur Antwort

Bei den Oldschool-Karten ist Exodia natürlich sehr stark, da man halt instant gewinnt. Jedoch musst du beachten, wie bereits geschrieben, dass du 6 Karten auf der Hand halten darfst und Exodia aus 5 besteht. Daher ist es schon sehr schwer Exodia überhaupt zu spielen.

In den neueren Generationen gibt es noch verschiedene andere Karten, die einen Instant-Win bedeuten. Die sind deutlich leichter zu spielen, aber meines Wissens nach auch alle gebannt.

Durch diese starke Einschränkung ist das meiner Meinung nach legitim.

...zur Antwort

Ich selber kann dir leider keine ausführliche Antwort mehr geben. Ich wusste es mal, möchte dir aber keine falschen Infos geben. Wenn es dich so sehr interessiert, such mal auf YouTube nach ein paar Dokus. Ich habe mir die damals am laufenden Band angeschaut. Besonders zu den Vormenschen, Höhlenmenschen und allem anderen in dieser Zeit/Richtung, findet man viele interessante Dokus.


Anhang: Ich habe diese Doku nicht gesehen, aber ich denke hier wirst du fündig.

https://youtube.com/watch?v=UWUFwF0fa4Q

...zur Antwort

Alleine die Tatsache, dass jedes Parfum auf deiner Haut einen eigenen Geruch entwickelt, macht es schwer das zu pauschalisieren. Einige Frauen stehen auf einen sportlichen Duft, andere eher Moschus, andere eher süß.

One Million von Paco Rabanne

Burberry Brit

Cool Water von Davidoff

For Men von Bruno Banani (das grüne)

Inteso von Lamborghini

Das sind so ein paar Düfte, die meiner Erfahrung nach gut ankommen.

...zur Antwort

Realistisch wäre ein BMW, Audi oder Mercedes der "etwas" gehobeneren Klasse (bis 30.000 o.ä. je nachdem, wann ein neuer ansteht). Generell würde ich zu einem 1er Coupé, einem 228i Coupé (beide mit M-Paket) oder im allgemeinen einen M fahren, erstmal egal welcher. Wobei ich den neuen M5 sehr geil finde.

Ein Camaro Six SS wäre auch ein Träumchen, jedoch kostet der im Unterhalt im Allgemeinen deutlich mehr als die anderen BMW.


Mein absoluter Traum wäre ein Ford Mustang 1967. Mattschwarz und gut überholt. Am besten mit moderner Innenausstattung.

...zur Antwort

Neue Scheibenwischer helfen, wenn es wirklich an den alten liegen sollte.

Ist es eher ein Schmierfilm oder wirklich Öl? Ich habe schon einiges erlebt, unter anderem Öl auf der Scheibe, da helfen auch keine neuen Scheibenwischer. Zumindest nicht nur.

Versuch mal die Scheiben mit Glasreiniger zu bearbeiten. Alternativ (oder auch beides) nimmst du dir Pril o.ä. Produkte, welche fettlösend wirkend und versuchst es damit mal. Falls all das nicht weiter hilft, kannst du mal in einer Werkstatt nachfragen, ob die eine Idee haben, das Öl zu entfernen. Carglas ist auch eine alternative Anlaufstelle.

Bei mir hat es geklappt, das Öl zu entfernen, nachdem ich die Scheibe gewaschen und dann mit Pril und ein wenig Knochenarbeit bearbeitet habe. Anschließend habe ich reinen Alkohol (99% oder 100%) darüber laufen lassen um sicher zu sein und direkt neue Scheibenwischer angebracht, da die alten auch eine Ölverschmutzung aufgewiesen haben.

...zur Antwort

Korrektur zu meiner Erst-Aussage, hatte es anders im Kopf:

Die Luft, die wir einatmen, besteht nur zu einem Fünftel aus Sauerstoff und zu fast vier Fünfteln aus Stickstoff. 100 Prozent Sauerstoff wäre also eine völlig andere Situation. Trotzdem ist das kurzfristig kein Problem – in der Notfallmedizin kommt reiner Sauerstoff ja auch zum Einsatz. Auch in Raumschiffen sowie in den Sauerstoffflaschen von Tauchern liegt der Sauerstoff zumindest in erhöhter Konzentration vor. Das heißt, der Mensch hält das vorübergehend aus. Auf Dauer ist es aber nicht gesund. Das gilt vor allem, wenn der Sauerstoff über Druckluftflaschen zugeführt wird. Je höher der Druck, desto gesundheitsschädlicher wird der Sauerstoff. Denn normalerweise bilden die Sauerstoffatome Pärchen – immer zwei Atome bilden ein Molekül, deshalb auch die chemische Formel O2. Bei höherem Druck dagegen trennen sich diese Pärchen zunehmend und es entstehen Sauerstoffradikale; die können zu Schäden in der Lunge und im Gehirn führen. Man spricht dann von einer Sauerstoffvergiftung. Der Druck ist also ein ganz wichtiger Faktor. In Raumschiffen leben Astronauten zwar auch oft in einer sauerstoffangereicherten Luft,  aber der Druck ist vermindert. Daher ist das nicht so gefährlich, wie wenn Taucher sich über eine Druckluftflasche mit Sauerstoff versorgen – und das womöglich noch einige Dutzend Meter unter der Wasseroberfläche, wo der Druck ohnehin viel stärker ist.
Aus diesen Gründen wird reiner Sauerstoff normalerweise nur sehr kurzfristig in der Notfallmedizin zur Wiederbelebung eingesetzt. Ansonsten ist der menschliche Körper schon an den natürlichen Sauerstoffgehalt von 21 Prozent angepasst. Eine Atmosphäre mit deutlich mehr Sauerstoff wäre auch nicht wünschenswert, denn Sauerstoff ist ein sehr reaktives Gas- Und hätte die Atmosphäre deutlich mehr Sauerstoff, wäre zum Beispiel die Waldbrandgefahr ungleich höher.

...zur Antwort

Die, welche sich nicht entwickeln können, fliegen. Die, welche ich doppelt habe, fliegen die Schwächeren.

Generell sammel ich erst mal alle, bis mein Platz eng wird, was bei mir noch nicht der Fall war.

Geh mal in den Appstore und such nach Pokémon IV oder ähnlichem. Die App scannt deine Pokémon von deinem Account. Da kannst du dann nach IV-Wert sortieren. Je höher der IV-Wert, desto höher ist die Maximale WP-Zahl. Auch wenn jetzt Karpador-A nur WP90 hat und Karpador-B WP110, kann es sein, dass es sich mehr lohnt das Karpador-A zu behalten.

...zur Antwort

Die Schrottkarre wird empfohlen, damit du dich selbst nicht so übertrieben ärgerst, wenn du mal beim parken 'nen Pfosten oder 'ne Wand knutscht, dir einer 'ne Macke rein macht oder sonstige optische Schäden entstehen.

Du fährst ein rundes Auto, sofern du einfach gesagt ein schlechter Fahrer bist, am Anfang immer eckig.

Der Opel frisst viele kleine Ersatzteile und wird mit Arbeitskosten echt teuer.

Audi kann ich nichts zu sagen, hatte ich nie einen, geschweige denn im Freundeskreis.

BMW kostet viel Versicherung, viel Sprit und fängt gerne mal an zu sabbern ab einem gewissen Alter.

Ich selbst würde dir einfach 'nen 0815 Wagen empfehlen. Opel an sich ist nicht schlecht, jedoch kann man auch gut auf Hyundai oder VW zurück greifen (bei VW denke ich an einen Fox als Beispiel).

Du kannst natürlich auch einen BMW holen. Ich habe als Anfängerfahrzeug einen BMW 318i Touring (E36) gehabt. Der hat mich im 1. Jahr 1200-1300€ Versicherung gekostet. Dazu kommt ein Verbrauch von knapp 9L/100km (kombiniert). Bei meinem ersten Wagen war eine neue Kupplung nötig, direkt dazu habe ich alle Flüssigkeiten und Filter gewechselt/aufgefüllt. Da lag ich bei einmalig 600€ auf knapp einem Jahr. Der Wagen ist weg. Ich habe nun wieder das selbe Modell und bei mir fallen regelmäßig Kleinigkeiten an, da sich die Vorbesitzer nicht um den Wagen gekümmert haben. Ich bin nach knapp 8 Monaten bei ca 400€ Reparatur bis jetzt. Sobald die letzten Teile eingebaut sind brauche ich erstmal nichts mehr machen.

Das kann dir aber mit jedem alten passieren, also immer vorher gründlich kontrollieren!!!

...zur Antwort

Ich hatte bereits ein Wiederaufbau-Seminar. Dort waren (wie ich) zum Großteil Jugendliche. Allerdings war auch eine Frau (mehrfache Mutter) mittleren Alters dabei. Sie hatte den Führerschein auch erst vor kurzem gemacht.

An sich ist es immer möglich einen Führerschein zu machen. Preise kann man am besten mit jeder Fahrschule absprechen, da diese sich teils um mehrere 100€ unterscheiden. Der Preis hängt auch davon ab, wie gut du dich in Fahrstunden schlägst und ob du als Beispiel den Anhänger direkt mit machst. Die Theorie musst du wohl oder (vermutlich eher) übel  die Pflichtstunden absitzen. Dabei kannst du aber auch schon einen Großteil lernen. Damit es schnell voran geht, nutzen die meisten Fahrschulen beim Lehrmaterial nicht nur Bücher, sondern auch eine App. Dort machst du immer Fragebögen. Deine Fahrlehrer können so deine Fortschritte beobachten und sagen dir, wann du zur Fahrstunde oder zur Prüfung kannst. Die Dauer der Fahrschule hängt vom Ehrgeiz und Erfolg deinerseits ab. Im besten Fall bist du nach knapp 2 Monaten komplett fertig. Als Gegensatz gibt es auch Leute, die über ein Jahr brauchen, trotz Ehrgeiz.


Also an sich:
Nein, das Alter spielt gar keine Rolle. Du kannst es zu jeder Zeit machen. Den Großteil (nach den Pflichtstunden) lernst du Zuhause über die App.

Eventuell gibt es in deiner Umgebung auch "Crashkurse". Die dauern 2 Wochen, jeden Tag von 8 Uhr morgens bis irgendwann nachmittags. Ich wollte zumindest so meinen Motorradführerschein machen.

...zur Antwort

Amerika an sich ist der Kontinent. Es gibt Süd- und Nordamerika.

USA steht für United States of America und liegt in Nordamerika. Kanada ist zwar Flächenmäßig groß, gehört jedoch nicht zu den USA. Dort wird als Landessprache nicht nur englisch, sondern auch französisch gesprochen. Mehr dazu findest du auf Wikipedia.

Ähnlich wie "UK" (United Kingdom, Großbritannien, Wales, etc).

Damit ist die Staatengemeinschaft gemeint, welche aktuell von Trump regiert wird. Dazu zählen als Beispiel auf der Ost-Seite Virginia, New York, New Jersey, etc.

Im Westen findet man u.a. Washington, Kalifornien, Nevada, etc.

Hier hast du eine Karte der USA:

https://auswandern-info.com/wp-content/uploads/USA-Bundesstaaten.gif

Hier eine von Amerika:

https://inaandrinamyblog.files.wordpress.com/2010/08/karte-0-9022.gif?w=640&h=965

...zur Antwort

Da kommen auch andere, wie der deutsche Schäferhund infrage. Allerdings sind (besonders) bei solchen Hunden oft das Problem, dass die sehr viel Energie besitzen und die eine Aufgabe brauchen.

Heißt im Klartext:

3 mal am Tag mit dem Hund gehen wird fast schon wenig, zudem sehr große Runden.

Du brauchst für den Hund immer eine Beschäftigung. Beim Gassi gehen, als Beispiel, sollte er sich immer auf deine Bewegung fokussieren und auf jede deiner Bewegungen reagieren.

Du musst den Hund sehr früh, sehr streng und vor allem sehr konsequent erziehen. Egal wie lange du in der Hundeschule warst, besonders bei Hütehunden mit einem Schutzinstinkt ist die Beschäftigung und die Erziehung das A und O. Besonders bei Rottweilern, Schäferhunden und einigen anderen Rassen muss man da sehr viel Zeit investieren, damit die keine Kinder oder allgemein Menschen angreifen.

Rottweiler und andere "Kampfhunde" sind sowieso sehr kritisch in der Gesellschaft. Sobald der einmal einen Ausfall hat und beißt musst du davon ausgehen, dass dieser Hund eingeschläfert wird.

Ich persönlich liebe sowohl Rottweiler als auch deutsche Doggen und Schäferhunde, würde mir aber nie auch nur einen davon zulegen, weil mir die Zeit dafür fehlt. Ich wurde auch schon von dem Schäferhund eines Freundes angefallen. Der hat auch nie eine ausdauernde, strenge und konsequente Erziehung genossen und sitzt auch nur den ganzen Tag im Wohnzimmer.

...zur Antwort

Soweit ich weiß, kann der Besitzer und Administrator der WLAN-Verbindung bzw des Routers (sofern er sich damit auskennt) erkennen, welche Geräte verbunden sind, seit wann diese verbunden sind und ob diese aktiv sind, also in Empfangsreichweite.

Zudem können die Administratoren und Besitzer nachvollziehen aus welchen Quellen du deine Daten beziehst, also von welchen Seiten oder Servern. So kann man zu einzelnen Seiten den Zugriff verweigern. Ob die Administratoren und Besitzer nun die Bilder ansehen können weiß ich nicht sicher, das wäre mir aber neu. Sie können lediglich deinen Datenverbrauch, also die Speichergröße des Bildes nachvollziehen, was allerdings aufgrund von dauerhaftem Datenfluss schwer wird.

...zur Antwort