Pokemon Go - Bin ich süchtig?

5 Antworten

Ob du Süchtig bist oder nicht kann man jetst nicht so genau beurteilen. Immerhin fährst du ja auch mit dem Fahrad rum und sprichst mit deinen Freunden. (Ich habe aber auch nicht so viel Ahnung was das Thema angeht).

Das was Sucht aus macht ist das das Spiel aus deinem Leben nicht mehr rauszudenken ist. Oder du einen drang empfindest es zu Spielen auch wenn du mal eigentlich keine Lust hast. Wirklich Süchtig bist du aber spätestens an wenn du dir einen Alltag ohne das Spiel nicht mehr Vorstellen kannst. Sobald du mit dieser Vorstellung ein Problem bekommst solltest du aufpassen und vieleicht erstmsl versuchen den Konsum des Spiels einzuschränken. Gegebenenfalles je nach der schwere des Falles solltest du auch überlegen zu einem Psyschater zu gehen. Den Spielesucht ist auch eine ernstzunehmende Sucht.

Respekt, ich spiele auch oft aber deine Zeit hole ich nicht ein . Und mach dir keine Sorgen es ist eher positiv wen du draussen bist und dich bewegst.Sozial gesehen ist es auch positiv da du es mit anderen zusammen spielst.Einzig darfst du deine normalen Pflichten nicht vernachlässigen ....

Die einzigen folgen die du haben wirst sind mehr Ausdauer und du kennst dich noch besser mit deiner Umgebung aus wenn su auch wirklich drauf ach test. Ich selbst spiele relativ viel aber du topst sogar mich.

Was möchtest Du wissen?