Po rn o in der Türkei geschaut/ strafbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst bei der nächsten Demonstration wahlweise a) von einem türkischen Polizisten "aus Versehen" erschossen oder b) von einem islamistischen Selbstmordattentäter "mit" in die Luft gesprengt.

Scherz beiseite:

Woher sollte irgendjemand wissen, dass Du das getan hast? Und ausserdem sind Pornos, soweit ich weiss, sogar in der Türkei nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 14:48

ich mag den Humor^^ ne aber eigentlich habe ich keine Bedenken habe aber andere beiträge gelesen wo es als strafbar galt...

0

Fürs Inet gibts Landesweite "Net-Nannys". Wäre das verboten, könntest du gar nicht gucken, außer über Proxy, weil diese Seiten gesperrt wären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du dabei nicht Erdogan beleidigst......

Also auf gar keinen Fall an ihn denken wenn Du....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
10.10.2016, 15:23

Schnoofy: Bist Du ganz sicher, dass "nicht an ihn denken" dann nicht auch wieder eine Beleidigung ist^^?

0
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 15:29

^^

1

Ich denke nicht, dass es einer mitbekommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 15:06

es hat niemand mitbekommen es sei denn durchs Internet... kontrollieren die das?

0

Spätestens wenn sie dich beim Abreise-Check-In rauswinken und zu einem Loch im sandigen Boden mit vielen Steinen in nächster Nähe führen.

Nein quatsch, keine Ahnung. Wenn du nicht gerade irgendwelche Pedo-Sachen oder sonst etwas, was überall eindeutig als illegal gilt, angeschaut hast, hast du nichts zu befürchten.

Ich schließe allerdings auch nicht aus, dass es sich um einen Troll handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 14:49

das sich was um einen troll handelt..?

0

Genau das gleiche ist mir auch passiert. Damals im Türkei Urlaub habe ich mir einen Palmenrüttler angeschaut und heftig gerüttelt. Irgendwie muss ich zu laut gewesen sein, denn am nächsten Abend hat ein Einsatzkommando unser Zimmer gestürmt und die Herausgabe sämtlicher Elektronischer Geräte gedrängt. 

Das ganze verlief dann nach einer Bezahlung vom umgerechnet 1500 Euro (unter dem Tisch) völlig problemlos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 14:45

Ich glaube nicht das du das ernst meinst

1
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 14:50

du hast entweder einen komischen Humor oder du bist leicht gestört..

0
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 14:59

ok danke..

0
Kommentar von lulu76b02
10.10.2016, 15:01

warum sollte ich denn 1.5 zahlen müssen es hat ja niemand mitbekommen es sei denn über das Internet..

0

Was möchtest Du wissen?